Am Zentralen Betriebshof

Schadstoffe abgeben

MARL - Die Schadstoffsammlung der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt im Auftrag des ZBH im März noch einmal nach Marl – und zwar am Donnerstag, 28. März.

Die Abgabezeit ist von 14 bis 18 Uhr auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20. Zu Problemabfällen gehören zum Beispiel Pflanzenschutz-, Desinfektions-, Holzbehandlungs-, Schädlingsbekämpfungs-, Holz- und Rostschutz- sowie Lösungsmittel, Lacke, Farben, Kosmetika und auch Fieberthermometer.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare