Zeugen gesucht

Einbrecher haben kein Glück

MARL. - Am heutigen Montagmorgen – gegen 8.30 Uhr– klingelte ein unbekannter Mann auf der Josefstraße an der Haustür einer 48-jährigen Marlerin. Als die 48-Jährige die Tür öffnete, versuchten zwei weitere unbekannte Täter in das Haus einzudringen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter 0800/2361 111.

Als dann noch der Hund der 48-Jährigen anschlug, flüchteten die Täter in einem silberfarbenen Toyota Corolla in Richtung Victoriastraße.

Rubriklistenbild: © Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal

Kommentare