+
Die Polizei fasste einen Autoknacker.

Zeugen machen Meldung

Polizei fasst Autoknacker

MARL - 23-jähriger Marler wird nachts mit zwei Navigationsgeräten erwischt. Die Ermittlungen dauern an.

Am Donnerstag meldeten Zeugen gegen 4.50 Uhr einen verdächtigen Mann, der sich am Bachstelzenweg in der Waldsiedlung an einem Auto zu schaffen machte. Als er die Zeugen entdeckte, flüchtete er. Die alarmierten Beamten konnten den 23-jährigen Marler jedoch festnehmen.

In seiner Tasche fanden sie zwei Navigationsgeräte. Eins davon stammte aus dem Auto, an dem ihn die Zeugen beobachtet hatten. Eine Scheibe des Fahrzeugs war eingeschlagen. Woher das andere Navi stammt, ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer

Kommentare