+
Die Polizei fasste einen Autoknacker.

Zeugen machen Meldung

Polizei fasst Autoknacker

MARL - 23-jähriger Marler wird nachts mit zwei Navigationsgeräten erwischt. Die Ermittlungen dauern an.

Am Donnerstag meldeten Zeugen gegen 4.50 Uhr einen verdächtigen Mann, der sich am Bachstelzenweg in der Waldsiedlung an einem Auto zu schaffen machte. Als er die Zeugen entdeckte, flüchtete er. Die alarmierten Beamten konnten den 23-jährigen Marler jedoch festnehmen.

In seiner Tasche fanden sie zwei Navigationsgeräte. Eins davon stammte aus dem Auto, an dem ihn die Zeugen beobachtet hatten. Eine Scheibe des Fahrzeugs war eingeschlagen. Woher das andere Navi stammt, ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Jugendliche bedrohen Kioskbetreiber mit Schusswaffe und Schlagring
Jugendliche bedrohen Kioskbetreiber mit Schusswaffe und Schlagring
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Darum macht das Shoppingcenter Marler Stern vielen Besuchern wieder Spaß
Darum macht das Shoppingcenter Marler Stern vielen Besuchern wieder Spaß

Kommentare