In Marl durchsuchten Polizei, Zoll und Ordnungsamt am Freitagabend mehrere Shisha-Bars.
+
In Marl durchsuchten Polizei, Zoll und Ordnungsamt am Freitagabend mehrere Shisha-Bars.

Kontrolle 

Razzia mit Schwerpunkt Marl: Polizei durchsucht Shisha-Bars und schreibt mehrere Anzeigen

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Marl und weiteren Städten fand am Freitagabend eine Razzia von Polizei, Zoll und Ordnungsämtern statt. Mehrere Gastronomiebetriebe - im Fokus standen Shisha-Bars - wurden im Zuge der Kontrolle in Hüls durchsucht.

  • In Marl rückte die Polizei auf der Hülsstraße zu einer Razzia aus.
  • Im Fokus stand die Durchsuchung von Gastronomiebetrieben.
  • Auch in weiteren Städten fanden Kontrollen statt.

Am Freitagabend ist die Polizei zusammen mit Zoll und Ordnungsamt in Marl zur Hülsstraße ausgerückt, um mehrere Objekte zu durchsuchen. Auch in Recklinghausen, Bottrop, Dorsten, Marl, Haltern am See, Gladbeck, und Herten fanden Kontrollen statt. Schwerpunkt der Aktion soll aber die Hülsstraße in Marl gewesen sein.

Mehrere Objekte in Marl wurden am Freitagabend von Polizei, Zoll und Ordnungsämtern durchsucht.

Razzia in Marl: Polizei durchsuchte Gastronomiebetriebe

So standen insbesondere Gastronomiebetriebe im Fokus der Kontrollen. Insgesamt 14 Shisha-Bars wurden im gesamten Kreisgebiet durchsucht. Nach Angaben der Polizei sollen die Betriebe im Hinblick auf steuerrechtliche, ordnungsrechtliche, baurechtliche, verkehrsrechtliche und strafrechtliche Aspekten durchsucht worden sein. Dabei standen auch Jugendschutzverstöße und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz im Fokus.

Razzia in Marl: Hundertschaft unterstützt Durchsuchungen

Die Polizei wurde auch mit Kräften der Hundertschaft unterstützt: "Aus zurückliegenden Einsätzen ist bekannt, dass sich Personen anlässlich ähnlicher Kontrollen gegenüber Mitarbeitern der kontrollierenden Behörden und der einschreitenden Polizeibeamten teils impulsiv, unkooperativ und respektlos verhalten", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Betreiber eine Shisha-Bar in Herten hatten sich im vergangenen Jahr hingegen über das Vorgehen der Beamten beschwert.

Razzia in Marl wurde zwischenzeitlich unterbrochen

Am Freitagabend soll es hingegen zu keinen Störungen der Durchsuchung gekommen sein. Zwischenzeitlich wurde die Aktion nach Informationen von 24VEST.de in Marl sogar unterbrochen, da beim Start der Aktion gegen 18 Uhr noch keine Personen angetroffen wurden, beziehungsweise manche Betriebe noch gar nicht geöffnet waren. 

Eine Hundertschaft der Polizei unterstützte die Durchsuchungen in Marl und Umgebung.

89 Personen bei Razzia in Marl kontrolliert

Verstöße wurden bei der Aktion, die erst nachts beendet wurde, dennoch festgestellt. Bei den Kontrollen in Marl und Umgebung wurden nach Informationen der Polizei 89 Personen durchsucht. Dabei wurden zehn Ordnungswidrigkeitsanzeigen geschrieben: Tabaksteuerverstöße und gewerberechtliche Verstöße standen hier im Vordergrund. Neun Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung wurden festgestellt. Zudem wurden 133 Tabakdosen konfisziert. Im näheren Umfeld wurden darüber hinaus zwölf Fahrzeuge kontrolliert und fünf Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Nach der Razzia in Marl folgen weitere Kontrollen

Die Polizei kündigt an, auch weiterhin zusammen mit dem Zoll und den Ordnungsämtern entsprechende Kontrollen in der Region durchzuführen. Zuletzt wurden bei einer ähnlichen Aktion schlimme Zustände in Gelsenkirchen festgestellt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Der Parkplatz ist fertig, wird er noch gebraucht?
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Was Bürgermeister Werner Arndt an seinem Job in Marl liebt
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Coronavirus in Marl: Dieser Kindergarten ist geschlossen
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Kommunalwahl 2020 in Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl klar
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl
Achtung, Autofahrer! Hier stehen neue Blitzanlagen in Marl

Kommentare