Die Loestraße in Alt-Marl.
+
Die Loestraße in Alt-Marl.

Entlang der Loestraße

Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz

  • Patrick Köllner
    vonPatrick Köllner
    schließen

In der dritten Folge unserer Straßen-Serie geht es über die Loestraße in Alt-Marl. Besonders an deren Ende gibt es viel zu entdecken.

  • Straßen-Serie der Marler Zeitung geht in die dritte Runde
  • Diesmal besuchen wir die Loestraße
  • Sie führt zu Marls ältester und einem Irish Pub

Nach der Reise über die Kolpingstraße geht es in der dritten Folge unserer Straßen-Serie nach Alt-Marl. Die Loestraße beginnt an der deutlich stärker befahrenen Barkhausstraße und endet an der seit Jahren unter Lkw-Durchgangsverkehr leidenden Hochstraße. Dazu kommt die Besonderheit, dass die Loestraße eine Einbahnstraße ist. Unsere Reise über die knapp 450 lange Strecke starten wir an der Kreuzung Barkhaus- und Liegnitzer Straße.

Nach Passieren der ersten Häuser nimmt der Verkehrslärm deutlich ab. Auch das Überqueren der Straße scheint auf der Loestraße stressfreier möglich, da die relativ wenigen Autos nur aus einer Richtung kommen. 

Straßenserie Teil 3: Die Loestraße in Alt-Marl

Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 
Die Loestraße in Alt-Marl. Foto: Patrick Köllner © 

Für Rose Thewes ist die St. Georgskirche aus dem 11. Jahrhundert einer der Gründe, warum es in Alt-Marl so schön ist. „Dadurch sind wir dem lieben Gott hier sehr nah“, sagt sie und muss lachen. Rose Thewes lebt seit mehr als 40 Jahren im Stadtteil. Sie engagiert sich ehrenamtlich für die Blutspende beim Roten Kreuz und könnte sich nicht vorstellen, wieder wegzuziehen.

Ein Alt-Marler Urgestein ist auch Markus David. Mit seiner Frau Thippawan läuft er regelmäßig über die Loestraße. Vor allem dann, wenn es zum Schwimmen ins Guido-Heiland-Bad im Volkspark geht. Die jüngere Geschichte der Loestraße kennt er aus eigener Erfahrung sehr gut. Vor knapp 20 Jahren betrieb Markus David hier eine kleine Videothek.

Marl: Burger ersetzen Currywurst

Die Videothek ist allerdings ebenso verschwunden wie der für viele Alt-Marler legendäre Imbiss „Grill Kök“. Den ersetzten die Burger-Spezialisten von „Bones“. Deren Angebot wurde von den Anwohnern gut angenommen.

Bestens angenommen wird auch das Sortiment der benachbarten Eisdiele „Tutti-Frutti“. Dass die Eissorten dort besonders lecker sein sollen, ist auch Stephan Gail schon zu Ohren gekommen. Leider hat er es bisher noch nicht geschafft, sich selbst davon zu überzeugen. „Wann immer wir da waren, hatten die Ruhetag“, sagt Stephan Gail und schmunzelt.

Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV

Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV

Reise durch Alt-Marl endet im Irish Pub

Am Ende unserer Reise betreten wir dann „Mulvany’s Irish Pub“. Ältere Marler erinnern sich noch, dass die Kneipe früher „Anno“ und davor „Bügeleisen“ hieß. Seit fast 20 Jahren bietet dessen Betreiber Kenneth „Ken“ Sheerins den Gästen im Alter von 18 bis 80 Livemusik und aktuell acht Biersorten an, einige davon kommen sogar aus Irland.

Erinnerungen an Marler Jugendszene

Gegenüber des Pubs befindet sich die Kirche St. Georg. Rechts davon liegt der auch als Kirchplatz bekannte Altmarkt. Er ist Alt-Marls Herzstück. Hier finden Weinfeste, Weihnachts- und Naschmärkte statt.

In den 80er- und 90er-Jahren tummelten sich hier Jugendliche verschiedener Szenen, die nicht selten mit einem Skateboard unter dem Arm und einer Dose Bier in der Hand das Wochenende einläuteten. Dazu gab es oft laute Musik aus den offenen Heckklappen von Opel Kadetts oder Golf GTIs.

Der Alt-Marler Markus David erinnert sich: „An Samstagen waren hier früher locker 100 Leute unterwegs.“ Diese Zeiten sind zwar lange vorbei, ihren Charme hat die Loestraße dagegen nicht verloren.

Unsere erste Reise ging in Brassert über die Schachtstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an

Kommentare