Symbolbild Gewalt: Geballte Faust
+
Unbekannte verprügelten einen Marler (20) am Freitag.

Schwere Verletzungen

Schläge und Tritte: Unbekannte überfallen jungen Marler (20) - Polizei sucht Zeugen

  • Patrick Köllner
    vonPatrick Köllner
    schließen

Ein junger Marler (20) wurde am Freitag von Unbekannten überfallen und schwer verletzt. Wer hat die Tat beobachtet?

Wie die Polizei mitteilt, wurde bereits am Freitagabend ein Mann (20) aus Marl von mehreren Unbekannten angegriffen und verletzt. Der Überfall fand gegen 20.30 Uhr im Bereich Lipper Weg/Gudrunstraße statt. Der junge Marler gab an, dass ihn mehrere Personen plötzlich geschlagen und getreten hätten.

Das Opfer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter flüchteten. Nur einer kann als männlich, groß und kräftig beschrieben werden. Er soll eine Wellensteyn-Jacke getragen haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können , sich unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fashion Outlet im Marler Stern wird vergrößert
Fashion Outlet im Marler Stern wird vergrößert
Fashion Outlet im Marler Stern wird vergrößert
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, 20 neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, 20 neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, 20 neue Infektionen
Sturmtief Eugen zerstört Corona-Testzentrum
Sturmtief Eugen zerstört Corona-Testzentrum
Sturmtief Eugen zerstört Corona-Testzentrum
Radlerin und Autofahrer müssen verletzt ins Krankenhaus
Radlerin und Autofahrer müssen verletzt ins Krankenhaus
Radlerin und Autofahrer müssen verletzt ins Krankenhaus
Wohnhaus in Marl nach Brand unbewohnbar - Familien konnten sich retten
Wohnhaus in Marl nach Brand unbewohnbar - Familien konnten sich retten
Wohnhaus in Marl nach Brand unbewohnbar - Familien konnten sich retten

Kommentare