+
Der Chemiepark Marl.

Stillgelegtes Kraftwerk

Deshalb gibt es am Mittwochmittag einen lauten Knall im Chemiepark Marl

  • schließen

Ohrenschützer einpacken: Es kann am Mittwoch, 4. Dezember, in Marl sehr laut werden. Das ist der Grund:

Rund um den Chemiepark Marl kann es am Mittwoch, 4. Dezember, durch eine Sprengung laut werden. Aktuell wird im Norden des Werks ein Kraftwerk zurückgebaut.

Am Mittwoch um 15 Uhr steht eine Sprengung an, um massive Stahlelemente zu durchtrennen. Das stillgelegte Kraftwerk II zwischen Wesel-Datteln-Kanal und Lippe wird mit Randgebäuden und Anlagen zurückgebaut.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod
Coronavirus ist auch in Marl ein Thema: Kirchen treffen jetzt diese Vorsichtsmaßnahme
Coronavirus ist auch in Marl ein Thema: Kirchen treffen jetzt diese Vorsichtsmaßnahme
Coronavirus und die Folgen - muss die Rom-Kursfahrt ausfallen? 
Coronavirus und die Folgen - muss die Rom-Kursfahrt ausfallen? 

Kommentare