Die vermeintlichen Handwerker waren in Marl mit einem weißen Transit mit irischem Kennzeichen unterwegs.JPG
+
Die vermeintlichen Handwerker waren in Marl mit einem weißen Transit mit irischem Kennzeichen unterwegs.JPG

Anwohner alarmieren Polizei

Treiben Betrüger aus Irland in Marl ihr Unwesen?

  • vonJulia Grunschel
    schließen

In den Loe-Auen sind offenbar reisende Handwerker unterwegs. Die Polizei rät zur Vorsicht.

Ein Leser der Marler Zeitung warnt alle Marler vor einer Gruppe irischer Betrüger. Im Neubaugebiet Loe-Auen in Hüls-Süd waren am Dienstag gegen 14 Uhr Männer in einem weißen Kastenwagen mit irischem Kennzeichen unterwegs. Sie gingen von Haus zu Haus und boten Anwohnern ihre Dienste an.

„Sie wollten alles rund um Auffahrten machen – pflastern, reinigen. Dabei ist hier doch alles neu“, erzählt unser Leser, der umgehend die Polizei verständigte. Als die Männer mitbekamen, dass er sie fotografierte, seien sie auf Englisch fluchend davon gefahren. wobei sie ihre Arme schützend vor das Gesicht hielten.

Marl: Polizei warnt vor reisenden Handwerken

Polizeisprecherin Ramona Hörst bestätigte, dass ihre Kollegen dem Hinweis umgehend nachgegangen sind. „Sie haben den Wagen aber nicht mehr angetroffen“, erzählt die Sprecherin. Auch sie warnt ausdrücklich vor reisenden Handwerkern, die an der Haustür ihre Dienste anbieten. „Das sind auch gerne mal falsche Dachdecker, die vor der Tür stehen“, so Ramona Hörst.

Wer Handwerker vor der Tür stehen hat, die keinen seriösen Eindruck machen oder Wucherpreise verlangen, ruft am besten sofort die Polizei unter Tel. 110 und notiert das Kennzeichen. „Das sind gute Ansätze, damit wir eine Chance haben, die Leute vor Ort noch zu kriegen und zu überprüfen. Sie müssten zum Beispiel Reisegewerbescheine haben“, berichtet die Sprecherin.

Immer wieder sind auch in Marl Betrüger unterwegs. Im Juli brachten falsche Polizisten eine Seniorin um Bargeld.

Ebenfalls im Juli schlugen angebliche Dachdecker mit einer dreisten Masche in Marl-Brassert zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Marlerin muss keine Maske tragen: Trotz Attests durfte sie nicht ins Geschäft
Marlerin muss keine Maske tragen: Trotz Attests durfte sie nicht ins Geschäft
Marlerin muss keine Maske tragen: Trotz Attests durfte sie nicht ins Geschäft
Blutiger Streit in Drewer: Marler Messerstecher (22) steht unter Anklage
Blutiger Streit in Drewer: Marler Messerstecher (22) steht unter Anklage
Blutiger Streit in Drewer: Marler Messerstecher (22) steht unter Anklage
Coronavirus in Marl: 20 neue Infektionen in Marl, weitere Tote im Kreis
Coronavirus in Marl: 20 neue Infektionen in Marl, weitere Tote im Kreis
Coronavirus in Marl: 20 neue Infektionen in Marl, weitere Tote im Kreis
Marien-Hospital sagt geplante Operationen ab - aus diesem Grund
Marien-Hospital sagt geplante Operationen ab - aus diesem Grund
Marien-Hospital sagt geplante Operationen ab - aus diesem Grund
Das teuerste Projekt in Marls Geschichte: Wie es auf der Rathaus-Baustelle aussieht
Das teuerste Projekt in Marls Geschichte: Wie es auf der Rathaus-Baustelle aussieht
Das teuerste Projekt in Marls Geschichte: Wie es auf der Rathaus-Baustelle aussieht

Kommentare