+
Der Sachschaden an den beiden Unfallfahrzeugen ist nach ersten Erkenntnissen erheblich.

Eine Person muss ins Krankenhaus

Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht

  • schließen

Unruhiger Tag für die Polizei und Rettungsdienste: Nach dem Unfall am Dümmerweg hat es abends auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße gekracht. Eine Person muss ins Krankenhaus.

Update, 22.22 Uhr: Der Polizei-Einsatz ist beendet. 

Update, 20.07 Uhr: 

Die Polizei Marl schildert auf Nachfrage von 24VEST.de den Unfallhergang: Ein 60-jähriger Autofahrer übersah beim Linksabbiegen von der Schillerstraße in die Hervester Straße den Wagen einer 58-Jährigen, die geradeaus auf der Schillerstraße unterwegs war. Es kam zur Kollision auf der Kreuzung. Aktuell läuft der Einsatz der Beamten sowie der Feuerwehr noch.

Update, 19.44 Uhr: 

Nach Angaben der Feuerwehr Marl hat sich bei dem Unfall eine Person verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bisher nicht vor. 

Die ursprüngliche Meldung von 19.17 Uhr:

Zwei Autos sind am frühen Abend an der Kreuzung zwischen Hervester Straße und Schillerstraße in Alt-Marl frontal miteinander kollidiert. Nach Angaben der Feuerwehr ereignete sich der Unfall gegen 18.30 Uhr. Polizei und Rettungsdienste sind zurzeit vor Ort. 

Die Beamten haben die Unfallstelle abgesperrt und empfehlen Verkehrsteilnehmern, die Örtlichkeit weiträumig zu umfahren. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall liegen aktuell noch nicht vor.

Zuvor hatte es bereits am Dümmerweg einen Unfall gegeben. Die Einfahrt von der Kampstraße aus war gesperrt.

In Herten ist eine 13-Jährige von einem Balkon gestürzt. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen

Kommentare