+
Nach einem Zusammenstoß mussten zwei Personen ins Krankenhaus gebracht werden.

Rettungswagen

Schwerer Unfall in Herten: 5-jähriger Junge aus Marl stößt mit Fahrradfahrer zusammen

  • schließen

Ein Fahrradfahrer aus Bochum stößt mit einem 5-jährigen Fußgänger aus Marl zusammen. Beide müssen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Bei einem Unfall in Herten sind zwei Menschen schwer verletzt worden
  • Ein Fahrradfahrer aus Bochum war mit einem Fußgänger aus Marl zusammengestoßen
  • Es entstand 250 Euro Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, haben sich ein 22-Jähriger und ein fünfjähriger Junge bei einem Unfall schwer verletzt. Auf einer Weggabelung der Halde Hoheward,  im östlichen Bereich der Marie-Curie-Straße  in Herten, stießen der fünfjährige Fußgänger aus Marl und der 22-jährige Fahrradfahrer aus Bochum zusammen.

Marl: Junge konnte nicht mehr ausweichen

Der Radfahrer fuhr einen asphaltierten Weg herunter. Sowohl er, als auch der Junge, versuchten zur selben Seite auszuweichen, bevor es zum Zusammenstoß kam. Sie mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand am Fahrrad ein 250 Euro Sachschaden.

Ein Motorradfahrer verliert die Kontrolle und wird auf der A40 bei Gelsenkirchen über die Leitplanken hinweg auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Jetzt steht die Unfallursache fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop

Kommentare