Blaulicht Polizeieinsatz
+
Am Montag krachte es oft auf Marler Straßen.

Unruhiger Montag

Vier Verletzte und reichlich Sachschaden: Mehrere Verkehrsunfälle zum Wochenbeginn in Marl

  • Patrick Köllner
    vonPatrick Köllner
    schließen

Die Woche begann in Marl gleich mit mehreren Verkehrsunfällen, wie die Polizei jetzt meldet. Es krachte in Brassert, Hamm und der Blumensiedlung.

Gleich drei Unfälle mit insgesamt vier teils schwer verletzten Personen ereigneten sich am Montag. Der Sachschaden beträgt ingesamt 10.800 Euro.

Unfall 1 in Marl: Baumstumpf in der Blumensiedlung

Am Montagmittag ist ein Autofahrer auf einem Parkplatz an der Ecke Nelkenstraße/Op dem Dümmer verunglückt. Der 80-Jährige aus Marl war gegen 12.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache plötzlich mit seinem Auto gegen einen Baumstumpf geprallt. Dabei wurde er selbst sowie seine 77-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Das Auto des Seniors musste abgeschleppt werden. Dazu kam ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Unfall 2 in Marl: Rollerfahrerin in Brassert schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Sickingmühler Straße ist am frühen Montagnachmittag eine 55-jährige Rollerfahrerin aus Marl schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 14.40 Uhr in Richtung Hauptfriedhof unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 24-jährige Autofahrerin aus Marl von der Haardstraße nach links auf die Sickingmühler Straße abbiegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, machte die Rollerfahrerin noch eine Vollbremsung. Dabei stürzte sie allerdings und prallte dann noch gegen das Auto der 24-Jährigen und gegen ein geparktes Fahrzeug. Die 55-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 4.300 Euro geschätzt.

Unfall 3 in Marl: Zusammenstoß in der Waldsiedlung

Am Montagnachmittag wurde eine 55-jährige Autofahrerin aus Marl bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Zum Seilfahrtschacht/Merkelheider Weg leicht verletzt. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Marl wollte gegen 16.45 Uhr von der Straße Zum Seilfahrtschacht nach links auf den Merkelheider Weg abbiegen. Dabei stieß sie mit der 55-jährigen Autofahrerin zusammen, die auf dem Merkelheider Weg unterwegs war. Zur weiteren Behandlung wurde die 55-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei schätzungsweise 1500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rückkehr zum Distanzunterricht? So entscheidet sich die Stadt Marl
Rückkehr zum Distanzunterricht? So entscheidet sich die Stadt Marl
Rückkehr zum Distanzunterricht? So entscheidet sich die Stadt Marl
Marl: 71 weitere Infektionen, Inzidenzwert steigt über 200
Marl: 71 weitere Infektionen, Inzidenzwert steigt über 200
Marl: 71 weitere Infektionen, Inzidenzwert steigt über 200
Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen in Marl gestiegen - eindringlicher Appell der Ärzte
Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen in Marl gestiegen - eindringlicher Appell der Ärzte
Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen in Marl gestiegen - eindringlicher Appell der Ärzte
Das dauert länger: Nächste Großbaustelle in Marl startet am Montag
Das dauert länger: Nächste Großbaustelle in Marl startet am Montag
Das dauert länger: Nächste Großbaustelle in Marl startet am Montag
Coronavirus in Marl: Acht weitere Todesfälle bekannt geworden
Coronavirus in Marl: Acht weitere Todesfälle bekannt geworden
Coronavirus in Marl: Acht weitere Todesfälle bekannt geworden

Kommentare