Erst informieren, nicht einfach zahlen, rät der Zentrale Betriebshof Marl.
+
Erst informieren, nicht einfach zahlen, rät der Zentrale Betriebshof.

Handwerker checken Abwasserleitungen

Vorsicht bei Haustürgeschäften in Marl: Wo Grundstückseigentümer seriöse Firmen finden

  • Heinz-Peter Mohr
    vonHeinz-Peter Mohr
    schließen

Vorsicht vor dubiosen Haustürgeschäften! Zurzeit sind wieder Firmen unterwegs, die Untersuchungen von Abwasserleitungen anbieten. Die Stadt Marl warnt ausdrücklich davor.

Diese Firmen sind nicht im Auftrag des Zentralen Betriebshofes (ZBH) unterwegs. Sie geben vor, für private Abwasserleitungen zuständig zu sein. Anwohnern in Marl wird angeboten, ihre Leitungen für einen unrealistisch niedrigen Preis untersuchen zu lassen. Dabei sollen auch eventuelle Schäden repariert werden. Die Sanierung wird dann überteuert angeboten.

Richtig ist, dass jeder Grundstückseigentümer in NRW gesetzlich verpflichtet ist, seine Abwasserleitungen selbst zu überwachen. Dafür gibt es Regeln, die zu beachten sind. Eine zeitliche Frist, bis wann Untersuchungen der privaten Abwasserleitungen erstmalig durchzuführen sind, gibt es laut Stadtverwaltung in Marl für Privathaushalte nicht. Der Betriebshof empfiehlt, sich bei einer Zustandsprüfung mehrere Angebote einzuholen und neutral beraten zu lassen.

Zentrale Betriebshof Marl hat weitere Informationen

Bürgerinnen und Bürgern, die ihre Leitungen aufgrund von bekannten Schäden sanieren müssen, bietet das Landesamt für Verbraucherschutz hier im Internet eine Suche an. Unter dieser Adresse kann man geeignete Fachunternehmen finden. Unternehmen, die in dieser Liste nicht aufgeführt sind, erfüllen oft nicht die gesetzlichen Anforderungen.

Infos zum Thema hat der Zentrale Betriebshof auf seiner Internetseite. Bei Fragen sind die Mitarbeiter des ZBH telefonisch unter der Rufnummer 99 66 25 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Warum der Start mit kostenlosen Corona-Schnelltests in Marl holprig verlief
Warum der Start mit kostenlosen Corona-Schnelltests in Marl holprig verlief
Warum der Start mit kostenlosen Corona-Schnelltests in Marl holprig verlief

Kommentare