Marl: Weiden als CO2-neutrales Heizmittel? | cityInfo.TV

Video

Marl: Weiden als CO2-neutrales Heizmittel? | cityInfo.TV

Naturschützer erschrecken sich bei den Bilder vielleicht als erstes, aber der radikale Beschnitt der Kopfweiden in Marl-Drewer ist notwendig für das Überleben der Bäume. Der Marler Biologe Professor Frithjof Küpper kümmert sich einmal im Jahr intensiv um den Weidenbestand am Freerbruchbach. 

Alte Bäume werden zurück geschnitten, neue werden gepflanzt und oben drauf dient das Holz noch als CO2-neutrales Heizmittel. So wird unter anderem der Schulbauernhof in Recklinghausen Suderwich mit dem anfallenden Holz geheizt.

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare