Ein Baugerüst in der Loekamphalle.
+
Das Gerüst in der Loekamphalle wird für Arbeiten unter dem Dach benötigt.

Sanierung

Noch herrscht Stangenwirrwarr: Wird die Loekamphalle rechtzeitig fertig?

  • vonClaus Pawlinka
    schließen

Die neue Deckenkonstruktion wird am Montag abgenommen. Aber liegt die Sanierung der Sporthalle am GiL im Plan?

Die Turnhalle des Gymnasiums im Loekamp gleicht noch immer einer überdimensionalen Kletterhalle. Ein riesiges Gerüst beherrscht den Innenraum. Das Stahlskelett reicht von einem Ende zum anderen – und vom Boden bis zur Decke. Die Dreifach-Halle wird von Grund auf saniert. Seit Frühjahr 2020 laufen die Arbeiten.

Bereits vor längerer Zeit ist die Entkernung abgeschlossen worden. Aktuell läuft die Erneuerung der Elektrik. Auch die Lüftungs- und Heizungsanlage wird auf den neuesten Stand gebracht. Am heutigen Montag beginnen nun die Arbeiten an der Hallendecke. Dazu wird die komplette Konstruktion abgenommen, anschließend eine neue montiert. Dicht unter der Hallendecke haben die Arbeiter dafür auf dem Gerüst einen Boden eingebaut, von dem aus sie bequem alle Dachbereiche erreichen können.

Die Verantwortlichen hatten im Vorfeld gehofft, dass die Halle nach den Sommerferien 2021 wieder von Schule und Vereinen genutzt werden kann. „Doch wegen Corona kam es zu Verzögerungen, sodass dieser Termin möglicherweise nicht gehalten werden kann“, sagt Stadtsprecher Daniel Rustemeyer.

Marl: Sanierung kosten 1,8 Millionen Euro

Die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 1,8 Millionen Euro, davon werden 90 Prozent (= 1,62 Millionen Euro) vom Bund gefördert. Der restliche Betrag in Höhe von 180.000 Euro kommt aus dem städtischen Haushalt.

Der Förderzeitraum lief am 31. Dezember 2020 eigentlich aus. Zu diesem Zeitpunkt hätten die Arbeiten ursprünglich abgeschlossen sein müssen. Aufgrund der Corona-Pandemie verlängerte sich die Spanne um ein Jahr auf Ende 2021.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brand in Marl-Brassert: Mehrfamilienhaus ist unbewohnbar  - so geht es den  Betroffenen
Brand in Marl-Brassert: Mehrfamilienhaus ist unbewohnbar - so geht es den Betroffenen
Brand in Marl-Brassert: Mehrfamilienhaus ist unbewohnbar - so geht es den Betroffenen
Leerstand ist auf dieser Marler Straße ein Fremdwort
Leerstand ist auf dieser Marler Straße ein Fremdwort
Leerstand ist auf dieser Marler Straße ein Fremdwort
Coronavirus in Marl: Der Kreis meldet den 41. Todesfall
Coronavirus in Marl: Der Kreis meldet den 41. Todesfall
Coronavirus in Marl: Der Kreis meldet den 41. Todesfall
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy
Polsumer hatten magische Begegnungen mit Siegfried und Roy
An der Rappaportstraße stinkt der Abfall zum Himmel - das hat schlimme Konsequenzen
An der Rappaportstraße stinkt der Abfall zum Himmel - das hat schlimme Konsequenzen
An der Rappaportstraße stinkt der Abfall zum Himmel - das hat schlimme Konsequenzen

Kommentare