Strafverteidiger Burkhard Benecken aus Marl im Aktenarchiv der Marler Kanzlei
+
Strafverteidiger Burkhard Benecken aus Marl

Marler Anwalt Burkhard Benecken schreibt Roman

Marl. Ein Buch gibt Einblicke in die Welt der Clans

  • Werner von Braunschweig
    vonWerner von Braunschweig
    schließen

Der bekannte Marler Strafverteidiger Burkhard Benecken hat einen Roman geschrieben. Er will Einblick in die Parallelwelt der arabischen Clans geben.

Sein Buch soll aufrütteln und mit Vorurteilen aufräumen, erklärt der Autor, der bereits in Sachbüchern mit dem Titel „Stars zwischen Macht und Ohnmacht - Wie das Promi-Phänomen uns alle beeinflusst“ und „Schreiend ungerecht“ über Promis in Lebenskrisen und Justiz-Skandale geschrieben hat.

Mit seinem Romandebüt „Clan-Land“, das im Jahr 2044 spielt, vertritt er die These, dass arabische Großfamilien zu oft pauschal als kriminelle abgestempelt werden und zu Unrecht am Pranger stehen.

„Ich habe als Strafverteidiger jeden Tag mit Clankriminalität zu tun“, sagt der 44-Jährige. „Und ich komme so nah heran an diese Familien, dass ich auch die Vorurteile kenne, mit denen die Großfamilien und Clans zu kämpfen haben.“

Clan-Land

Das Buch „Clan-Land“ ist im Benevento-Verlag erschienen und hat 392 Seiten. Es kostet als Printausgabe 20 Euro, als E-Book 15,99 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Coronavirus in Marl: Ärztenetz bietet Schnelltests an
Coronavirus in Marl: Ärztenetz bietet Schnelltests an
Coronavirus in Marl: Ärztenetz bietet Schnelltests an
Unbekannte sabotieren Wildschweinjagd in Marl - Kanzel ist nur noch Schrott
Unbekannte sabotieren Wildschweinjagd in Marl - Kanzel ist nur noch Schrott
Unbekannte sabotieren Wildschweinjagd in Marl - Kanzel ist nur noch Schrott
Feuerwerk im Corona-Jahr? Chefarzt hat dazu eine klare Meinung
Feuerwerk im Corona-Jahr? Chefarzt hat dazu eine klare Meinung
Feuerwerk im Corona-Jahr? Chefarzt hat dazu eine klare Meinung
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze
Corona-Patienten: Marien-Hospital in Marl kommt mit Intensiv-Kapazität an seine Grenze

Kommentare