Marler Steine: Eine moderne Schatzsuche | cityInfo.TV

Video

Marler Steine: Eine moderne Schatzsuche | cityInfo.TV

Immer öfter kann man kleine, selbstbemalte Schätze an den Wegesrändern in Marl entdecken. "Marler Steine", so nennt sich die Bewegung und Facebook-Gruppe, die Menschen dazu bringt, Steine zu bemalen und auszusetzen. Und wer Steine findet, nimmt diese einfach mit und platziert sie an einem anderen Ort. Eine kleine Art der bunten Schatzsuche im sonst so bunten Alltag. Die Marler Zeitung hat selbst zwei Kunstwerke irgendwo in Marl versteckt und wir haben sie dabei begleitet. Vielleicht findet Ihr ja heraus, wo die Steinchen stecken?

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003

Kommentare