+
Nicht schön anzusehen: Der nicht ausgebaute Teil der Ringerottstraße.

Ab Montag

Ringerottstraße wird zur Baustelle

MARL - Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) beginnt am Montag, 1. April, mit den Bauarbeiten an der Ringerottstraße. Der finale Ausbau wird voraussichtlich sechs Monate dauern.

Wie der Betriebshof mitteilt, werden zunächst zwischen der Georg-Herwegh-Straße und Hülsbergstraße Pflasterarbeiten zur Erstellung des Geh- und Radweges sowie der Parkstreifen durchgeführt. Auch legt der ZBH neue, barrierefreie Bushaltestellen an. Die bereits vorhandenen Haltestellen werden auf den neuesten Stand gebracht. Gegen Ende der Bauzeit starten dann die Asphaltarbeiten an der Fahrbahn.

Der ZBH wird die betroffenen Anwohner informieren. Bei Fragen zur Bauausführung stehen die zuständige Bauleiterin Marieke Averdung (Tel. 99 66 26) oder die Mitarbeiter der bauausführenden Firma Stolte direkt vor Ort zur Verfügung.

Wenn das Wetter mitspielt, rechnet der ZBH mit einer Bauzeit von rund sechs Monaten. Anlieger und der Linienverkehr können die Fahrbahn während der Arbeiten mit einigen Einschränkungen befahren. Lediglich zum Ende der Bauzeit, wenn die Fahrbahn frisch asphaltiert wird, muss die Straße für voraussichtlich drei Tage voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Stockt der Zeitplan für das Herten-Forum aufgrund der Corona-Krise?
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Grünes Licht - so viel steuert der Bund zum Freibad-Umbau bei
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Aufatmen bei 80 Mitarbeitern: Caritasverband wendet Kurzarbeit doch noch ab
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 17
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit

Kommentare