Neue Lärmschutzwände in Marl erst in ein paar Jahren | cityInfo.TV

Video

Neue Lärmschutzwände in Marl erst in ein paar Jahren | cityInfo.TV

Anwohner in Marl-Sinsen können aufgrund des Bahnlärms nachts nicht bei geöffnetem Fenster schlafen und um die 300 Züge fahren täglich auf den Schienen an der Mühlenstraße vorbei. Der Bau von Schallschutzwänden war für spätestens 2017 versprochen worden. Nun wurde ein neues, ungefähres Datum für den kommenden Lärmschutz genannt. Und in Marl-Hamm kommt die neue Schallschutzwand - aber nur für die A52, nicht für die Schiene.

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare