+

Neue Investitionen der Fakt AG

Noch eine Einkaufsmeile: Nach dem Marler Stern wird das Hansa Center in Bottrop modernisiert

  • schließen

Die Fakt AG will nach dem Marler Stern noch eine weitere Einkaufsmeile für viele Millionen Euro modernisieren. Was im Bottroper Hansa Center alles passieren soll.

Hubert Schulte-Kemper, Vorstandsvorsitzender der Fakt AG, will rund 25 Millionen Euro in den Kauf und die Erneuerung des Zentrums stecken. Noch gibt es keine konkreten Pläne. Die Rede ist derzeit unter anderem von einer Einkaufs-Mall, einem Hotel, einem Konferenz-Bereich sowie einem Kino- und Eventbetrieb. Die Arbeiten sollen bereits im März 2020 beginnen.

In einem Jahr soll Eröffnung gefeiert werden

In einem Jahr soll Eröffnung gefeiert werden. Insgesamt geht es um rund 30.000 Quadratmeter Fläche, davon sind 25.000 für die Vermietung vorgesehen. Auf die Einkaufsmeile  entfallen rund 15.000 Quadratmeter. Das Hansa Center in Bottrop ist in die 1970er Jahren eröffnet worden.

Eigentlich sollte die Erneuerung längst abgeschlossen sein. Mehrere Anläufe sind gescheitert. 2017 wurde das Center an die Cosimo GmbH, einer Immobilienfirma aus Duisburg, verkauft. Die erklärte noch im Frühjahr rund 50 Prozent der Flächen seien vermietet.

Erster Abschnitt im Marler Stern beendet

Für das Bottroper Einlkaufzentrum gibt die Fakt AG aus Essen den Marler Stern als Referenzobjekt an. Hier werden insgesamt rund 50 Millionen Euro in die Erneuerung gesteckt. Der erste Bauabschnitt ist fertiggestellt und wurde im September eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare