+
Die Insignien-Schützen des Polsumer Schützenfestes 2018 (v.li.): Kurt Klenner (rechter Flügel, 405. Schuss), Steffen Rieger (Zepter, 347. Schuss), Uwe Osowiecki (Krone, 265. Schuss), Frank Putensen (Reichsapfel, 385. Schuss) und Kaiserin Angelika Kochanetzki (linker Flügel, 444. Schuss).

Thron bleibt unbesetzt

Kein neuer Schützenkönig in Polsum

MARL - Ausgerechnet auf dem Fest zum 300. Jubiläum ihres Bestehens war kein Mitglied des Schützenvereins 1718 Polsum bereit, beim Königsschießen anzutreten.

Unerwartete Wendung beim Königsschießen auf dem Polsumer Schützenfest am Montag, 20. August. Von den ursprünglich angetretenen 15 Anwärtern auf den Titel war beim Finale am Montag niemand bereit, den Vogel abzuschießen. Die repräsentativen Aufgaben werden voraussichtlich von der Vereinsführung übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare