Sigmar Gabriel in Marl

SPD steht im Bund auf der Seite der Kommunen

MARL - Die Verbesserung der Finanzsituation der Kommunen werde das „einzige große Versprechen der SPD“ im Bundestagswahlkampf sein. Das versprach SPD-Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel bei einem Besuch in Marl.

In der neuen Geschäftsstelle der DJK Lenkerbeck in Hüls-Süd diskutierte Sigmar Gabriel auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe und Michael Groß mit SPD-Politikern, Gewerkschaftern und Vertretern der Wirtschaft über die Sorgen der Region und speziell die Finanznot der Gemeinden.

Von einer SPD-geführten Bundesregierung erwarten die Politiker eine bessere Finanzausstattung der Kommunen, die unter den Soziallasten zu ersticken drohen. 70 000 Menschen leben im Kreis Recklinghausen von Hartz IV , fasste Landrat Cay Süberkrüb die Not in Zahlen. Jeder 7. Marler bekommt staatliche Unterstützung ergänzte Bürgermeister Werner Arndt. Sein Hertener Kollege Uli Paetzel verwies darauf, dass ein Drittel der Kinder in Herten in Hartz IV -Familien leben. Eine „Horrorzahl“ nannte Ewald Steinmann, Chef der RAG-Weiterbildungs-Tochter Haus Vogelsang. Im Raum Gelsenkirchen/Bottrop hätten schon 25 Prozent der Jugendlichen keinen Schulabschluss.

Soziale Stadtentwicklung sei das wichtigste Zukunftsthema. Darüber waren sich die politischen Vertreter einig. Und SPD-Chef Gabriel versprach, dass die SPD nach einem Machtwechsel in Bonn an der Seite der Kommunen stehen werde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Marl: Inzidenzwert sinkt auf 173,7
Coronavirus in Marl: Inzidenzwert sinkt auf 173,7
Coronavirus in Marl: Inzidenzwert sinkt auf 173,7
Warum nun ein Mustang im Marler Stern steht
Warum nun ein Mustang im Marler Stern steht
Warum nun ein Mustang im Marler Stern steht
Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Polizei in Marl erwischt Zwölfjährige bei Einbruchsversuch
Lüftung, digitale Geräte, Busse - das gibt es Neues in Sachen Schule und Corona
Lüftung, digitale Geräte, Busse - das gibt es Neues in Sachen Schule und Corona
Lüftung, digitale Geräte, Busse - das gibt es Neues in Sachen Schule und Corona
Zehnjähriger wird in Paracelsus-Klinik Marl nicht untersucht - Stand er vor dem Koma?
Zehnjähriger wird in Paracelsus-Klinik Marl nicht untersucht - Stand er vor dem Koma?
Zehnjähriger wird in Paracelsus-Klinik Marl nicht untersucht - Stand er vor dem Koma?

Kommentare