+
Bataillonskommandeur Arvid Weber, Thronoffizier Christoph Altegoer, stellv. Kompanieführer Sebastian Sievers, König Christian I. Vennes, Königin Tanja I. Sauer, Festausschussvorsitzender Horst Andes, Mitglied im Festausschuss Karl-Heinz Petzinna, stellv. Präsident Hans-Josef Klönne, Präsident Peter Klemm. Vorne in der Hocke: Geschäftsführer Eric Andes (links) und Kompaniefeldwebel Simon Staschenuk (rechts). In den Händen Holzvogel Josef I.

Thronfolger gesucht

Marl-Sinsen freut sich auf das Waldschützenfest - Das Königsschießen könnte länger dauern

  • schließen

Am Wochenende steigt in Marl-Sinsen das zweite Waldschützenfest. Auf den Königsschuss müssen die Zuschauer womöglich länger warten. Aus gutem Grund.

An diesem Wochenende heißt es in Sinsen "Gut Schuss". Die Schützen der BSG Marl-Sinsen suchen dann die Nachfolger für Königin Tanja I. Sauer und König Christian I. Vennes. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm.

Drei Tage Party in Marl-Sinsen

Das Programm startet am Freitag, 9. August. Um 17.30 Uhr treten die Schützen auf dem Parkplatz am Bahnhofs Marl-Sinsen an. Nach einem Ständchen für die amtierenden Majestäten marschiert die Truppe zum Ehrenmal.

Königsschießen kann länger dauern

Am Samstag, 10. August, beginnt um 10 Uhr das Schießen. Nachdem Holzvogel „Josef I.“ in den Kugelfang eingesetzt wurde, wird scharf geschossen. Ab 13 Uhr wird dann der neue Schützenkönig in Marl-Sinsen ermittelt. Das kann übrigens länger dauern. Denn: Laut Bataillonskommandeur Arvid Weber schießen 30 Anwärter um die Krone mit. 

Alle Marler sind willkommen

Abends sorgt die Partyband „Splash“ mit Coverversionen angesagter Hits für Stimmung im Schützenheim an der Schulstraße 20. Auch Nichtschützenmitglieder sind an allen Tagen übrigens herzlich eingeladen.

Das Programm der BSG Marl-Sinsen

Freitag, 9. August

17.30 Uhr: Antreten auf dem Bahnhofsparkplatz in Marl-Sinsen

18 Uhr: Ständchen bei den Majestäten Christian I. Vennes und Tanja I. Sauer

19 Uhr: Marsch zum Sinsener Ehrenmal

19.30 Uhr: Großer Zapfenstreich zu Ehren verstorbener Mitglieder

Im Anschluss: Biwak im und am Vereinsheim, Schulstraße. 20

Samstag, 10. August

10 Uhr: Einsetzen des Vogels am Schützenheim und Beginn des Schießens

12 Uhr: Mittagspause, Mittagsessen der Königsanwärter

13 Uhr: Königsschießen. Nach dem Königsschuß Proklamation und Pause

19.30 Uhr: Einzug ins Schützenheim, Krönung der Majestäten durch Im Anschluss: Party mit Coverband Splash!

Sonntag, 11. August

11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst am Vereinsheim mit anschließendem Frühschoppen

14.30 Uhr: Vorbeimarsch der Majestäten und Festzug durch Marl-Sinsen

15.30 Uhr: Parade vor dem Schützenheim, Einmarsch der Majestäten

18 Uhr: Fahnenausmarsch 

19 Uhr: Einmarsch der Majestäten und Tanz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare