+
Die Schauspieler bereiten sich auf die Premiere mit ihren eigenen Methoden vor.

Komödie feiert Premiere

Toter Regisseur wird zum "Spielverderber"

  • schließen

MARL - Mit ihrem neuen Stück sorgte die Theatergruppe St. Georg am Wochenende zwei Mal für ein volles Haus.

Es herrscht die übliche Hektik vor der Premiere: Eine Theatergruppe bereitet sich auf das neue Stück vor, jeder geht anders mit der Nervosität und dem Lampenfieber um. Zank und Eifersüchteleien beherrschen die Szene – eigentlich alles wie immer, und doch ist diesmal alles anders. Die Theatergruppe St. Georg spielte am Wochenende zwei Mal ihr neues Stück, „Spielverderber“ und ein bisschen sich selbst, nämlich eine Theatergruppe, obwohl ja eigentlich „Figuren und Handlungen frei erfunden“ sind, wie es im Programmheft heißt.

Wohin ist der Regisseur verschwunden?

Alle suchen zunächst ihren Regisseur Leo Pick: die Schauspieler, die Bühnentechniker und eine Agentin aus Münster, die ihre eigenen Absichten bei der Premiere verfolgt. Gefunden wird er schließlich erst nach knapp einer Stunde: tot im Keller. Ihren Kummer ertränken die einen im Alkohol, die anderen in Theatralik. Die Regieassistentin wittert ihre große Chance und die Polizistin hilft mit, den Keller erstmal zu verschließen, damit die Premiere nicht gestört wird. Es dauert ein bisschen, bis das Stück an Fahrt gewinnt, aber dann wird es wie immer bei der Alt-Marler Theatertruppe turbulent. Denn es gibt viele im Ensemble, die einen Grund gehabt hätten, dem Regisseur den Garaus zu machen. Heinz-Ulrich Tenkotten, der reale Regisseur und Autor des Stücks, hat den Mitgliedern seines Ensembles die Rollen wieder auf den Leib geschrieben. Zwei Mal sorgte die Theatergruppe St. Georg wieder für ein volles Haus in der Aula der Goetheschule, die sie seit mehreren Jahren als Theaterbühne nutzt. Wie lange noch, das ist zurzeit fraglich, denn die Schule soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare