Der Auszug aus einem Zeugnis aus dem 1. Halbjahr.
+
Am Freitag gibt‘s Zeugnisse.

Abholung, Postweg, digital

Zeugnis-Vergabe - für welche Wege sich die Schulen entschieden haben

  • Markus Weßling
    vonMarkus Weßling
    schließen

Am Freitag gibt es Zeugnisse. Aber was heißt schon „geben“? Auf welchem Weg - und ob überhaupt - das Dokument in Corona-Zeiten Schüler und Eltern erreicht, in diesem Punkt verfahren die Marler Schulen ganz unterschiedlich.

Einige händigen den Marler Schülern oder Eltern – unter Einhaltung der geltenden Pandemie-Regeln – das Original-Dokument aus, andere verschicken digitale Versionen oder eine Kopie per Post. Wieder andere verschieben die Vergabe, bis wieder Präsenz-Untericht möglich ist und geben die Zeugnisse jetzt nur aus, wenn Schüler sie – etwa wegen Bewerbungen –– dringend brauchen. Das Schulministerium überlässt die Entscheidung darüber den einzelnen Schulen.

Versenden kostet viel Porto

Letzteres Modell setzt Schulleiterin Brigitte Parras an der Martin-Luther-King-Gesamtschule um. Sie bittet die Eltern in einem Anschreiben auf der Schul-Homepage um Verständnis dafür, dass die Schule die Original-Zeugnisse erst übergeben wird, wenn der Präsenz-Unterricht wieder startet – um unnötige Kontakte zu vermeiden. Aus Kostengründen verzichte die Schule darauf, die Zeugnisse per Post zu versenden. Allerdings ist ein Kontakt angegeben für Schüler, die das Zeugnis für Bewerbungen dringend brauchen, und die Schulleiterin ist am Freitag für Eltern-Rückfragen telefonisch zu erreichen. Wer aus anderen Gründen unbedingt jetzt mindestens eine Kopie bekommen will, kann sich ebenfalls melden. Digitales Verschicken der Zeugnisse lehnt die Schulleiterin ab: Das verbiete der Datenschutz. Brigitte Parras geht aber davon aus, dass die Zeugnisnoten zumeist für die Schüler und Eltern, mit denen man ja in engem Austausch sei, keine Überraschung seien.

Kopie der ersten Seite wird verschickt

An der Katholischen Hauptschule versendet Schulleiterin Bärbel Themann jeweils die erste Seite der Zeugnisse per Post. Wenn das vollständige Zeugnis akut benötigt werde – etwa, weil ein potenzieller Arbeitgeber etwa auch erfahren soll, dass ein Schüler als Klassensprecher Sozialkompetenz bewiesen hat – dann gewährleiste man das selbstverständlich, sagt die Schulleiterin.

Abhol-Zeiten in der Grundschule

Selbst abholen können sich die Eltern die Zeugnisse des dritten und vierten Jahrgangs dagegen an der Overbergschule in Alt-Marl. Angela Jäger, Leiterin der Grundschule, sagt, das sei am Donnerstag und Freitag, jeweils von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr bzw. 12 Uhr möglich. Die Schule habe zwei Eingänge, und so sei die Wahrung des Abstands möglich. An der Schule wird nicht mit festen Terminen für die Übergabe gearbeitet. Erziehungsberechtigte – freilich pro Kind immer nur eine Person, nicht zwei – können innerhalb der angegebenen Zeiten entscheiden, wann sie kommen. So will man den vielen berufstätigen Eltern entgegenkommen. Auch an der Grundschule ist das Kollegium für Schüler und Eltern in diesen Tagen auf digitalem Weg ansprechbar – und erhält viel positive Rückmeldung für seine Arbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum

Kommentare