Ein Polizist kontrolliert während der Ausgangssperre in Mannheim ein Fahrzeug
+
Die Polizei kontrolliert die Einhaltung der Ausgangssperre - hier in Mannheim

Einschränkungen im Lockdown

Ausgangssperre in Corona-Hotspots: Hier ist sie schon Realität - Wen es treffen kann

In Corona-Hotspots können Ausgangssperren verhängt werden. Erste Städte und Kreise in NRW haben von der strengen Lockdown-Maßnahme Gebrauch gemacht. Wen es treffen kann.

Hamm - Das Coronavirus hat Deutschland im Griff. Die Zahl der Neuinfektionen und Toten erreichen im Dezember Rekordwerte. Bund und Länder haben deshalb die Notbremse gezogen und das öffentliche Leben mit ihrem Lockdown-Beschluss heruntergefahren. In NRW und anderswo gelten viele neue Corona-Regeln.

Eine besonders scharfe Maßnahme ist die Ausgangssperre. Zwei Kreise und eine Stadt in Nordrhein-Westfalen haben bereits zu diesem drastischen Instrument gegriffen, schreibt WA.de*.

Doch Ausgangsbeschränkungen können jeden Corona-Hotspot in NRW* treffen. Die Hürde dafür ist nicht sehr hoch. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt

Kommentare