Ein Just-Married-Ballon.
+
Eine Hochzeitsfeier in Herne wurde von der Polizei aufgelöst. Doch das entpuppte sich als schwierige Aufgabe.

So reagiert die Polizei

Corona-Hochzeit mit 80 Leuten: Dreiste Gäste fordern Polizei auf, die Party zu verlassen

Bei einer illegalen Hochzeit mit 80 Gästen ist die Polizei ein ungebetener Gast. Hochzeitsgäste fordern die Polizisten auf, sich aus dem Staub zu machen. So reagiert die Polizei.

Herne - Nachdem die Polizei am Sonntag über eine Ruhestörung in Herne informiert wurde, trafen die Beamten vor Ort auf eine Hochzeitsgesellschaft mit 80 Personen, von denen die Mehrheit keine Corona*-Schutzmaske trug. (News zum Coronavirus)

Anschließend wollte die Polizei die Feier auflösen, doch die Beamten stießen auf Gegenwehr. Bei den Hochzeitsgästen habe sich eine aggressive Grundstimmung breit gemacht. Einige forderten die Polizisten sogar auf, sich aus dem Staub zu machen*. Erst durch das Hinzuziehen von Verstärkungskräften konnte die Hochzeitsfeier beendet werden. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Bundestag soll erneut „epidemische Lage“ feststellen
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum

Kommentare