Angelegte Handschellen.
+
Eine Corona-Kontrolle ist eskaliert: Die Polizei musste einen Mann festnehmen.

Polizei beleidigt

Corona-Kontrolle eskaliert: Ordnungshüter gegen Kopf getreten - „die Stimmung wird aggressiver“

Im Sauerland ist eine Corona-Kontrolle völlig eskaliert. Ein Ordnungshüter wurde verletzt, die Polizei massiv beleidigt. „Die Stimmung wird immer aggressiver“, sagt die zuständige Ordnungsamtsleiterin.

Altena - Am Bahnhof in Altena haben Passanten der Stadt trinkende und unmaskierte Personen gemeldet, die sich zudem auch noch lautstark gestritten hatten.

Als das Ordnungsamt und die Polizei hinzukamen, eskalierte die Situation, berichtet come-on.de*. Ein Mann verhielt sich zunehmende aggressiv und trat einem Ordnungshüter zweimal ins Gesicht. „Die Arbeit draußen ist gefährlich geworden. Die Stimmung wird immer aggressiver und härter*“, sagt die zuständige Ordnungsamtsleiterin zu den Vorfällen. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Corona-Impfung: In NRW wird jetzt Gruppe zwei geimpft – wer an der Reihe ist
Corona-Impfung: In NRW wird jetzt Gruppe zwei geimpft – wer an der Reihe ist
Corona-Impfung: In NRW wird jetzt Gruppe zwei geimpft – wer an der Reihe ist

Kommentare