In nächster Zeit ist wohl wieder mit Protest-Aktionen am Kraftwerk Datteln 4 zu rechnen. 
+
An diesem Samstag ist wohl wieder mit Protest-Aktionen am Kraftwerk Datteln 4 zu rechnen. 

Uniper nimmt Betrieb auf

Datteln 4: Sieben Gruppen wollen am Samstag am Kraftwerk protestieren

Uniper macht beim Kraftwerk Datteln 4 ernst und nimmt früher als angenommen den Betrieb auf. Verschiedene Umwelt- und Klimaschutz-Gruppen wollen dagegen am Samstag vor dem Gelände protestieren. 

Für diesen Samstag, 30.  Mai, hat der Energiekonzern Uniper die kommerzielle Inbetriebnahme des umstrittenen Steinkohlekraftwerks Datteln 4 angekündigt. Das ruft wie erwartet Klima- und Umweltschützer auf den Plan, die bereits seit Jahren gegen das Kraftwerk protestieren und auch klagen.

Wie 24VEST.de* berichtet, gehören zu den Anmeldern der neuen Demonstration vier zum Teil gemischte Gruppierungen der Fridays-for-Future-Bewegung. Diese Gruppen haben sich mit jeweils 40 bis 50 Personen angemeldet. Drei weitere Anmeldungen stammen von Privatpersonen. Sie haben Aktionen mit jeweils 15 bis 150 Teilnehmern angekündigt.

uw/sba

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen

Kommentare