Die A40 im Ruhrgebiet in Essen.
+
Die Querdenken-Organisation will angeblich eine Corona-Demo auf der A40 stattfinden lassen.

Datum und Ort sorgen für Unklarheit

Corona im Ruhrgebiet: Verwirrung um Querdenken-Demo auf A40

Angeblich wollen Corona-Kritiker der Querdenken-Organisation auf der A40 im Ruhrgebiet demonstrieren. Daraus wird nichts. Doch es gibt andere Pläne.

Im November soll es eine weitere Demonstration der Corona-Kritiker geben, wie RUHR24.de* berichtet. Allerdings gibt es zu der Veranstaltung der Querdenken-Organisation im Ruhrgebiet und dem Veranstaltungsort* widersprüchliche Angaben. Eine Zeitung berichtete über eine Demonstration auf der A40 zwischen Dortmund und Duisburg am 22. November.

Auf den Facebook-Seiten der Querdenken-Organisationen im Ruhrgebiet steht allerdings der 21. November. Gegenüber RUHR24.de äußerte sich der Veranstalter, dass es eine offizielle Querdenken-Demo am 21. November gibt. Am 22. November läuft eine corona-kritische Veranstaltung unter dem Namen Schweigemarsch und würde nicht unter dem Motto Querdenken stattfinden. Der Ort auf der A40 war ursprünglich angedacht. Allerdings sollen nun mehrere Veranstaltungen in mehreren Städten stattfinden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 13 weitere Todesfälle, mehr als 10.000 Fälle insgesamt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 13 weitere Todesfälle, mehr als 10.000 Fälle insgesamt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 13 weitere Todesfälle, mehr als 10.000 Fälle insgesamt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Streit eskaliert: 41-Jähriger durch Messerattacke in Dortmund getötet
Streit eskaliert: 41-Jähriger durch Messerattacke in Dortmund getötet
Streit eskaliert: 41-Jähriger durch Messerattacke in Dortmund getötet

Kommentare