Brügmannstraße Dortmund
+
In der Dortmunder Innenstadt hat die Raserszene einen neuen Treffpunkt.

Anwohner leiden unter Lärm

Neuer Raser-Hotspot in Dortmund: Stadt plant Fahrverbot in der City

In Dortmund gibt es einen neuen Raser-Hotspot. Stadt und Polizei wollen dagegen vorgehen. Drastische Schritte sind geplant.

Die Raser- und Tuningszene hat in Dortmund offenbar einen neuen Treffpunkt für sich entdeckt, berichtet RUHR24.de*. Nachts geht es auf den Straßen heißt her - für die Anwohner bedeutet das viel Lärm.

Der Stadt und der Polizei ist das Problem bekannt. Der neue Raser-Hotspot in Dortmund lautet Brügmannstraße - doch nun sollen drastische Schritte folgen*. Die Bezirksvertretung Dortmund-West hat am Mittwoch (2. Dezember) ein nächtliches Fahrverbot beschlossen. In der Zeit von 22 bis 5 Uhr sollen dann - bis auf Anlieger - keine Autos mehr durch die Straße in der City fahren drüfen.

Dasselbe Konzept gibt es seit dem Sommer bereits in einigen Straßen rund um den Phoenix See in Dortmund-Hörde. Dort hatte es ähnliche Probleme gegeben. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Notbremse im Kreis Recklinghausen? Was ist mit den Schulen? Inzidenz hat fast die 200 erreicht, Kanzlerin mit AstraZeneca geimpft
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Notbremse im Kreis Recklinghausen? Was ist mit den Schulen? Inzidenz hat fast die 200 erreicht, Kanzlerin mit AstraZeneca geimpft
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Notbremse im Kreis Recklinghausen? Was ist mit den Schulen? Inzidenz hat fast die 200 erreicht, Kanzlerin mit AstraZeneca geimpft
Kreis Recklinghausen will keinen Präsenzunterricht - Warten auf Entscheidung aus Düsseldorf - Berufskollegs bleiben im Distanzunterricht - Kreis beantragt Allgemeinverfügung
Kreis Recklinghausen will keinen Präsenzunterricht - Warten auf Entscheidung aus Düsseldorf - Berufskollegs bleiben im Distanzunterricht - Kreis beantragt Allgemeinverfügung
Kreis Recklinghausen will keinen Präsenzunterricht - Warten auf Entscheidung aus Düsseldorf - Berufskollegs bleiben im Distanzunterricht - Kreis beantragt Allgemeinverfügung
Corona-Katastrophe abgewendet, Polizei sucht nach Messerangriff Zeugen, Rangnick-Absage, Riesen-Spende für Zoo, Kreis-Inzidenz bei knapp 200
Corona-Katastrophe abgewendet, Polizei sucht nach Messerangriff Zeugen, Rangnick-Absage, Riesen-Spende für Zoo, Kreis-Inzidenz bei knapp 200
Corona-Katastrophe abgewendet, Polizei sucht nach Messerangriff Zeugen, Rangnick-Absage, Riesen-Spende für Zoo, Kreis-Inzidenz bei knapp 200
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Streit um Ein- und Ausstieg: Prügelei und Messerstich an Bustür
Streit um Ein- und Ausstieg: Prügelei und Messerstich an Bustür
Streit um Ein- und Ausstieg: Prügelei und Messerstich an Bustür

Kommentare