In Dortmund finden im August zum ersten Mal Parkhauskonzerte statt.
+
In Dortmund finden im August zum ersten Mal Parkhauskonzerte statt.

Spezielles Konzert-Feeling

Dortmund plant Konzerte in der City - ausgerechnet an diesem Ort

In Dortmund finden im August gleich drei Konzerte an einem ungewöhnlichen Ort statt. Die Location ist kein Club oder eine Halle – sondern ein Parkhaus.

Dortmund - Seit Monaten dürfen aufgrund der Coronavirus-Krise* keine großen Veranstaltungen und Konzerte mehr stattfinden. In Dortmund sind nun aber Konzerte geplant, bei denen der Mindestabstand eingehalten werden kann, berichtet RUHR24.de*.

Die Idee, die dahinter steckt, ist kurios. Bei den sogenannten Parkhauskonzerten können die Gäste laut den Veranstaltern in einer ihnen zugeteilten, exklusiven Parklücke ein besonderes Konzert-Feeling genießen. Die Konzerte in Dortmund sollen im Parkhaus des City-Einkaufszentrums "Thier Galerie"* stattfinden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung am Busbahnhof in Gelsenkirchen Buer – Polizei sucht Zeugen
Coronavirus: Aktuelle Zahlen aus NRW-Städten +++ keine Verschärfungen in Seniorenheimen
Coronavirus: Aktuelle Zahlen aus NRW-Städten +++ keine Verschärfungen in Seniorenheimen
Coronavirus: Aktuelle Zahlen aus NRW-Städten +++ keine Verschärfungen in Seniorenheimen

Kommentare