Gedenken an schlimme Tat

Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten

  • vonFlorian Forth
    schließen

Die fliegenden Bilder am U-Turm in Dortmund zeigen besondere Zeichen. Sie erinnern an eine schreckliche Tat vor 75 Jahren. Doch was steht da?

  • Am U-Turm in Dortmund sind seit Mittwoch (5. August) besondere Schriftzeichen zu sehen.
  • Sie sollen an den Abwurf der ersten Atombombe im Zweiten Weltkrieg erinnern.
  • Gezeichnet hat sie eine japanische Künstlerin.

Dortmund – Zehntausende Menschen verloren am 6. August 1945 sofort ihr Leben, als die USA die erste Atombombe über der japanischen Stadt Hiroshima abwarf. Die Menschen in Japan leiden bis heute unter dieser Tragödie, berichtet RUHR24.de*. Daran erinnert nun auch ein Schriftzug am U-Turm in Dortmund.

Dortmund: Japanische Schriftzeichen am U-Turm erinnern an Abwurf der Atombombe über Hiroshima

Die Massentötung der Amerikaner an den Japanern gilt als eine der schlimmsten Kriegshandlungen der Geschichte. Am Morgen des 6. August wirft die Besatzung des Kampfbombers "Enola Gay" die zynisch betitelte Atombombe "Little Boy" über der Hafenstadt Hiroshima ab.

Die Atombombenkuppel in Hiroshima wurde nach dem Abwurf der Atombombe zum Wahrzeichen.

Die Explosion hoch über der Stadt tötet Zigtausend Menschen, der gleißende Blitz brennt ihre Umrisse in Mauern ein. Die Stadt ist dem Erdboden gleichgemacht und nuklear verseucht. Monate später sterben noch immer Japaner an den Folgen des Abwurfs der ersten Atombombe. Die Zahl der Toten wird laut RBB anschließend auf rund 200.000 geschätzt.

Dortmund: Zeichen am U erinnern an Abwurf der Atombombe über Hiroshima

Auch in Dortmund wird in dieser Woche erneut an die Tragödie von vor 75 Jahren erinnert. Am U-Turm flimmern deshalb ab Mittwoch für zwei Tage japanische Schriftzeichen über die Displays. Sie sollen an den verheerenden Angriff auf Hiroshima erinnern.

Gezeichnet hat sie die japanische Künstlerin Junko Wada im Auftrag von Adolf Winkelmann. Er hat die berühmten "fliegenden Bilder" am Dortmunder U* erschaffen. Wada ist Malerin und Performance-Künstlerin und arbeitet in Berlin und Japan.

Dortmund: Was bedeuten die japanischen Schriftzeichen am Dortmunder U?

Ab Mittwoch (5. August), 18 Uhr, sind die Kanji-Schriftzeichen am Dortmunder U zu sehen. Sinngemäß übersetzt lautet der Schriftzug nach Angaben der Stadt Dortmund:

  • "Hiroshima 6.8.1945 / Der 75. Jahrestag der radioaktiven Verstrahlung"

Bis Donnerstag um Mitternacht werden die Zeichen am U-Turm an die Menschen in Hiroshima erinnern, die bei dem Angriff ihr Leben verloren und bis heute an den Folgen leiden. Und wenn die Zeichen wieder erloschen sind, erinnert der "Platz von Hiroshima" in der Innenstadt von Dortmund* weiter an diese furchtbare Tat. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Adolf Winkelmann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Stichwahl in NRW, Gesundheitsamt „überrollt" von Corona-Massentests, Tierquälerei in Dorsten
Stichwahl in NRW, Gesundheitsamt „überrollt" von Corona-Massentests, Tierquälerei in Dorsten
Stichwahl in NRW, Gesundheitsamt „überrollt" von Corona-Massentests, Tierquälerei in Dorsten
NRW-Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos
NRW-Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos
NRW-Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos

Kommentare