+
Polizeieinsatz in Gelsenkirchen: Eine Frau soll ihren Ex-Freund mit einer Flasche geschlagen und verletzt haben.

Polizeieinsatz

Gelsenkirchen: Frau schlägt Ex-Freund mit Flasche und beißt Polizisten

Wie 24VEST.de* berichtet, hat eine Frau aus Gelsenkirchen ihren 40-jährigen Ex-Partner mit einer Flasche geschlagen und am Kopf verletzt.

Laut Polizei wollte dieser Sachen aus ihrer ehemaligen gemeinsamen Wohnung abholen. Als die Polizei eintraf, verhielt sich die Frau immer noch aggressiv und sie versuchte einen Beamten zu schlagen und nach ihrem Pfefferspray zu greifen. Als sie gefesselt werden sollte, biss sie einem Polizisten in den Finger. Der Vorfall blieb für die Frau nicht folgenlos.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Pfefferspray-Einsatz in Herne: Essener Polizei prüft Vorgehen der Kollegen
Pfefferspray-Einsatz in Herne: Essener Polizei prüft Vorgehen der Kollegen

Kommentare