Corona-Krise: Die Regeln für Beerdigungen und Gedenkfeiern
+
In Dortmund ist eine große Beerdigung gemeldet worden.

Hotspot Dortmund

Riesige Beerdigung gemeldet: Warum ist das zu Corona-Zeiten noch möglich?

Eine riesige Beerdigung ist trotz Corona-Lockdown in Dortmund gemeldet worden. Am Montag trafen sich laut Ordnungsamt fast 100 Personen auf einem Friedhof.

Dortmund - Eine Beerdigung mit einer Vielzahl von Personen ist in Dortmund* gemeldet worden - und das mitten im zweiten Lockdown der Coronavirus*-Pandemie. Eine Sprecherin der Polizei bestätigt, dass die Veranstaltung am Montag gegen 12 Uhr auf dem Nordfriedhof in Dortmund stattfand. Die angegebene Zahl der Teilnehmer schwankt dabei zwischen 90 und 300 - fest steht: für Corona-Zeiten eindeutig sehr viele, wie wa.de* berichtet.

Christian Schön von der Stadt Dortmund bestätigt, dass der Polizei eine große Menschenmenge am Nordfriedhof gemeldet worden sei. Die Polizei war nur im Rahmen einer Amtshilfe vor Ort. Zuständig ist das Ordnungsamt der Stadt Dortmund. Dort habe die Kräfte des Ordnungsamtes eine Gruppe von circa 90 Personen angetroffen*. Aber: Die Familie des Verstorbenen war zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr bei der Beerdigung und vermutlich viele andere auch nicht mehr. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Widerstand gegen Corona-Selbsttests an Schulen in NRW – das sagt Drosten
Widerstand gegen Corona-Selbsttests an Schulen in NRW – das sagt Drosten
Widerstand gegen Corona-Selbsttests an Schulen in NRW – das sagt Drosten
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Ihr Paket ist unterwegs, sagt eine SMS, doch Vorsicht: die Polizei warnt vor Betrugsmasche
Corona: Nächtliche Ausgangssperren in ganz NRW – bringt das wirklich etwas?
Corona: Nächtliche Ausgangssperren in ganz NRW – bringt das wirklich etwas?
Corona: Nächtliche Ausgangssperren in ganz NRW – bringt das wirklich etwas?

Kommentare