Bei den Volksbanken im Ruhrgebiet deutet sich eine Fusion an.
+
Bei den Volksbanken im Ruhrgebiet deutet sich eine Fusion an.

Finanzinstitute unter Druck

Volksbank Ruhr Mitte peilt Großfusion an

Niedrigzinsen, Digitalisierung, verändertes Kundenverhalten und Bankenregulierung setzen die Finanzinstitute unter Druck. Die Volksbanken Ruhr Mitte und Rhein-Ruhr prüfen daher eine Fusion.

Kreis Recklinghausen / Ruhrgebiet - DieVolksbank Ruhr Mitte plant eine Großfusion mit der Volksbank Rhein-Ruhr. Dabei entstünde aus heutiger Sicht eine große neue Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von ca. 4 Milliarden Euro, mehr als 80.000 Mitgliedern und knapp 700 Mitarbeitern. 

Wie 24VEST.de* berichtet, ist die Volksbank Ruhr Mitte in Gelsenkirchen, Herten, Gladbeck, Recklinghausen, Marl-Polsum und Bochum-Wattenscheid vertreten. Das Geschäftsgebiet der Volksbank Rhein-Ruhr erstreckt sich auf Duisburg, Oberhausen, Mülheim und Ratingen.

BMH

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an

Kommentare