Polizisten machten beim Jerusalema-Tanz mit.
+
Polizisten machten beim Jerusalema-Tanz mit.

Jerusalema-Tanz

Rechtsradikale Tendenzen? Polizei leitet nach Tanzvideo Strafverfahren gegen Facebook-Nutzer ein

Nachdem die Polizei des Märkischen Kreises ein Tanzvideo ins Netz gestellt hat, gab es zum Teil abfällige Kommentare von Nutzern auf Facebook. Einige von ihnen gingen zu weit - die Polizei leitet nun ein Strafverfahren ein.

Lüdenscheid - Das Jerusalema-Tanzvideo der Polizei aus dem Märkischen Kreis schlägt Wellen im Netz. Beinahe 400.000 Menschen haben sich das Video bei Youtube angeschaut. Auch auf Facebook erreichte der Clip ähnlich viele Menschen. Doch unter den Facebook-Nutzern gibt es auch welche, die sich abfällig geäußert haben sollen.

Die Polizei des Märkischen Kreises hat nun sogar Strafverfahren eingeleitet*. Denn auf Facebook hätten mehrere Personen eine Grenze überschritten und dabei zum Teil Kommentare mit „rechtsradikalen Tendenzen“ geäußert. Die Freude, die durch den Jerusalema-Tanz* aufkam, will sich die Polizei allerdings nicht nehmen lassen. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Droht jetzt ein Verkehrschaos? - A43 ab Montag für LKW gesperrt
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg
Weltkriegsbombe in Dorsten - Tödlicher Unfall in Gladbeck - Fast 18.000 Corona-Neuinfektionen im Land, davon 171 im Kreis RE - BVB-Zittersieg - Schalke gegen Augsburg

Kommentare