Mit einem Rettungshubschauber wird der schwer verletzte E-Bik-Fahrer in die Uniklinik Münster geflogen (Symbolbild).
+
Mit einem Rettungshubschauber wird der schwer verletzte E-Bike-Fahrer in die Uniklinik Münster geflogen (Symbolbild).

Rentner schwer verletzt

Billerbeck: E-Bike-Fahrer schleudert bei Unfall durch Pkw-Windschutzscheibe

  • Dr. Thomas Brysch
    vonDr. Thomas Brysch
    schließen

In Billerbeck wird ein 75-jähriger Rentner von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Er hat bei der Überquerung einer Straße den Pkw einer jungen Frau einfach übersehen.

  • Im münsterländischen Billerbeck ist ein älterer E-Bike-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.
  • Der 75-jährige Rentner hat beim Überqueren einer Straße den heranfahrenden Pkw übersehen.
  • Der Mann durchbricht bei dem Unfall die Windschutzscheibe und wird schwer verletzt.

Das E-Bike macht auch ältere Menschen wieder mobil und gibt ihnen neue Freiheiten. Steigungen sind plötzlich kein Gegner mehr, aber die Unfallgefahr wird mit den flotten Pedalflitzern nicht geringer. So hat jetzt ein E-Bike-Fahrer im münsterländischen Billerbeck (Kreis Coesfeld) beim Überqueren einer Straße laut Polizei nicht auf vorbeifahrende Autos geachtet - und ist prompt von einem Auto erfasst worden. 

Rettungshubschrauber fliegt Unfallopfer in die Uniklinik Münster

Der 75-Jährige schleuderte durch die Windschutzscheibe des Wagens und wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Montagabend mitteilte. Er wurde umgehend mit einem Rettungshubschauber zur Uniklinik nach Münster geflogen. Die 27jährige Frau aus Darfeld, die den E-Biker mit ihrem Wagen erwischte, blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 9500 Euro.

Recklinghausen: Mehr Unfälle mit Radfahrern im Kreisel - ADFC und Stadt haben eine Erklärung

Marler entdeckt gestohlene Fahrräder im Internet - Beim Termin gibt es eine Überraschung

Verkehrssicherheit gefährdet - Straße in Herten-Süd muss gesperrt werden

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zwei Jahre danach: Was ist eigentlich aus den "Schwarze Kuhle"-Betreibern geworden?
Zwei Jahre danach: Was ist eigentlich aus den "Schwarze Kuhle"-Betreibern geworden?
Die Bike-Bahn wird immer attraktiver: 25 Helfer am Start 
Die Bike-Bahn wird immer attraktiver: 25 Helfer am Start 
Dattelner Bürger wollen Parkplätze, ein Klettergerüst aber kein Gewerbegebiet 
Dattelner Bürger wollen Parkplätze, ein Klettergerüst aber kein Gewerbegebiet 
BVB: Drama um Marco Reus - Keine Einsätze mehr 2020? Manager Zorc mit deutlichen Worten zu seinem Star
BVB: Drama um Marco Reus - Keine Einsätze mehr 2020? Manager Zorc mit deutlichen Worten zu seinem Star
Neuer Kreisverkehr in Suderwich kommt - doch damit ist es nicht getan
Neuer Kreisverkehr in Suderwich kommt - doch damit ist es nicht getan

Kommentare