Die Polizei stoppte zwei junge Männer in Bocholt. 
+
Die Polizei stoppte zwei junge Männer in Bocholt.

Start mit quietschenden Reifen 

Polizei entschleunigt  Raser in Bocholt 

  • Thomas Fiekens
    vonThomas Fiekens
    schließen

Mit quietschenden Reifen fuhren sie an, doch die Polizei in Bocholt stoppte zwei Männer bei einem illegalen Autorennen.  

Zwei junge Raser sind in Bocholt bei einem illegalen Autorennen erwischt worden. Beamte hatten die Männer in der Nacht zu Samstag an einer roten Ampel stehend beobachtet, wie die Polizei Borken am Sonntag mitteilte. Als die Ampel von Rot auf Grün wechselte, beschleunigten sie und fuhren mit quietschenden Reifen davon. Die Beamten hielten die beiden Raser - beide im Alter von 24 Jahren - an und stellten ihre Führerscheine sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Eiche im Schlosspark brannte lichterloh: Muss der Baum gefällt werden?
Eiche im Schlosspark brannte lichterloh: Muss der Baum gefällt werden?
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter

Kommentare