+
Die Polizei stoppte zwei junge Männer in Bocholt.

Start mit quietschenden Reifen 

Polizei entschleunigt  Raser in Bocholt 

  • schließen

Mit quietschenden Reifen fuhren sie an, doch die Polizei in Bocholt stoppte zwei Männer bei einem illegalen Autorennen.  

Zwei junge Raser sind in Bocholt bei einem illegalen Autorennen erwischt worden. Beamte hatten die Männer in der Nacht zu Samstag an einer roten Ampel stehend beobachtet, wie die Polizei Borken am Sonntag mitteilte. Als die Ampel von Rot auf Grün wechselte, beschleunigten sie und fuhren mit quietschenden Reifen davon. Die Beamten hielten die beiden Raser - beide im Alter von 24 Jahren - an und stellten ihre Führerscheine sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Semrana K. und ihr zweijähriger Sohn sind wieder aufgetaucht
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin
Mit Blümchen und Bienchen: Diese beiden Stroh-Figuren weisen auf ein 100-jähriges Fest hin

Kommentare