+
Die Feuerwehr im Kreis Borken war die ganze Nacht im Einsatz (Symbolbild)

Großeinsatz der Feuerwehr

44 Rinder und ein Esel sterben im Kreis Borken qualvoll in den Flammen

Meterhohe Flammen und erstickender Rauch: die Tiere in einem Kuhstall im Kreis Borken hatten keine Überlebenschance. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Es war am Ende doch wohl Brandstiftung.

  • In einem Kuhstall in der Ortschaft Ellewick bei Vreden im Kreis Borken sind bei einem Brand Dutzende Rinder verendet.
  • 84 Feuerwehrleute waren die ganze Nacht im Dauereinsatz.
  • Der Sachschaden liegt bei 400.000 Euro.

Update 17.15 Uhr: Der Brandort in der Ortschaft Ellewick bei Vreden  wurde durch Experten der Polizei und einen Sachverständigen untersucht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist jetzt doch von vorsätzlicher Brandstiftung auszugehen. Die Ermittler suchen Zeugen.

Das berichteten wir bisher: Qualvoller Tod im Rinderstall: Beim Brand auf einem Bauernhof in Ellewick (Kreis Borken) sind 44 Bullen und ein Esel verendet. Die Anwohner des Hofes nordwestlich der Stadt Vreden im Münsterland blieben unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Auch ein Traktor brennt vollständig aus

 Ein Traktor, der sich in dem circa 20x40 Meter großen Rinderstall befand, brannte vollständig aus. Insgesamt 84 Feuerwehrleute waren die ganze Nacht im Einsatz.

Kreis Borken: Löscharbeiten dauern bis zum Morgen

Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen an, sagte eine Sprecherin der Feuerwehr. Erst am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr konnte die Feuerwehr den Einsatzort wieder verlassen.

Die Brandursache sei noch unklar, teilte die Polizei am Morgen mit. Sie hat Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf Brandstiftung gebe es aktuell nicht. Der Gesamtschaden liege bei rund 400.000 Euro.

Ein Laubenbrand in Grafenwald bei Bottrop greift auf den umliegenden Wald über. Unter erschwerten Bedingungen muss die Feuerwehr einschreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus

Kommentare