+
Das Flugzeug stürzte im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück ab.

In Maisfeld

Im Landeanflug auf Flughafen Münster-Osnabrück: Flugzeug stürzt in Greven ab

  • schließen

In Greven kam es am Freitagnachmittag zu einem Flugzeugabsturz: Die Maschine stürzte im Landeanflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück in ein Maisfeld.

In Greven ist am Freitagnachmittag ein Flugzeug abgestürzt. Wie der Tower des Flughafens Münster-Osnabrück meldete, befand sich das kleinmotorisierte Flugzeug gegen 16.45 Uhr im Landeanflug, als es plötzlich in ein Maisfeld stürzte. 

Greven: Flugzeug stürzt ab - drei Schwerverletzte

Bei dem Absturz sollen drei Personen schwer verletzt worden sein. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser transportiert. Um einen Großbrand zu vermeiden, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, um die Fläche zu bewässern. 

Wie es zu dem Absturz kommen konnte, ist nach derzeitigem Stand noch völlig unklar. 

In Waltrop wurde am Freitag der Kampfmitteldienst alarmiert: Dort lag ersten Erkenntnissen zufolge eine Phosphorbombe am Feldrand. In Datteln fing eine Grünfläche Feuer- ein Kindergarten schlug zuerst Alarm. Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitagnachmittag eine Unwetterwarnung für Nordrhein-Westfalen herausgegeben. Knallt es jetzt auch im Kreis Recklinghausen?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg

Kommentare