+
Feuerwehr

Feuerwehreinsatz

Hotelbrand in Münster - Hubschrauber im Einsatz

  • schließen

In Münster kam es am Sonntag zu einem Hotelbrand. Dabei musste sogar ein Hubschrauber eingesetzt werden. 

Denn bei dem Brand wurde eine Frau schwerverletzt. Sie musste vor Ort wiederbelebt werden und wurde anschließend in eine Spezialklinik nach Dortmund geflogen. Mit insgesamt 35 Kräften war die Feuerwehr in Münster-Hafen im Einsatz. 

Der Brand entstand im Erdgeschoss in einer Mitarbeiterwohnung. Die Frau und ein weiterer Mann (dieser erlitt eine schwere Rauchvergiftungen) waren noch in der Wohnung, als die Feuerwehr vor Ort eintraf. 

Andere Zimmer blieben verschont

Auf andere Zimmer ist der Brand laut Feuerwehr nicht übergegangen, sodass alle Gäste, die zuvor das Gebäude verlassen hatten, in ihre Zimmer zurückkehrten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandursache und zur Höhe des Schadens gibt es noch keine Informationen.

In Gelsenkirchen kam es in der Nacht zu Montag zu einem schweren Randale-Fall: Eine Frau randalierte in der U-Bahn-Station Bismarckstraße.

In Bottrop hat die Feuerwehr einen Hund aus einer brennenden Wohnung gerettet. Sein Besitzer musste ihn dort in höchster Not zurücklassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
So wollen der FC Marl und der VfB Hüls ins Bezirksliga-Derby gehen
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut

Kommentare