+
Bei einem Unfall in Münster ist ein 30-Jähriger schwer verletzt worden.

Albersloher Weg

Kradfahrer biegt bei Rot in Einmündung ein und stößt mit BMW zusammen

Ein Kradfahrer aus Münster ist bei einem Unfall auf dem Albersloher Weg schwer verletzt worden. Er fuhr bei Rot in einen Einmündungsbereich und prallte mit einem Auto zusammen.

Schwerer Unfall in Münster: Ein 30-jähriger Kradfahrer ist beim Abbiegen vom Münnichweg auf den Albersloher Weg mit einem BMW zusammengestoßen.

Nach Angaben der Polizei schleuderte der 30-Jährige zunächst gegen das Auto und stürzte dann auf die Straße.

Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter

Kommentare