Bei einem Verkehrsunfall nördlich von Lüdinghausen starb einer der Beteiligten noch an der Unfallstelle.
+
Bei einem Verkehrsunfall nördlich von Lüdinghausen starb einer der Beteiligten noch an der Unfallstelle.

Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Ein Fahrzeug wird auf das Feld geschleudert, das andere landet im Graben. Bei einer heftigen Kollision nördlich von Lüdinghausen stirbt ein Autofahrer.

  • Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Lüdinghausen kommt ein Autofahrer ums Leben.
  • Einer der Unfallbeteiligten hatte beim Überqueren der Bundesstraße 235 die Vorfahrt missachtet.
  • Das Unfallopfer wurde von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit, starb jedoch noch am Unfallort.

Ein Moment der Unaufmerksamkeit brachte  den Tod: Am Dienstag, den 2. Juni 2020, wollte ein 68-jähriger Autofahrer aus Lüdinghausen die viel befahrene B235 mit seinem Auto im Bereich der Bauerschaft Bechtrup  überqueren. Hierbei missachtete er die jedoch Vorfahrt eines 45-jährigen Autofahrers aus Lüdinghausen, der die B235, aus Richtung Lüdinghausen kommend, in Fahrtrichtung Senden befuhr.

Lüdinghausen: Unfallopfer im Fahrzeug eingeklemmt

Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde ein Auto in den Straßengraben und das Zweite in ein Feld geschleudert. Ein Autofahrer wurde durch den Zusammenstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste diesen aus seinem Auto bergen. Dieser Fahrzeugführer verstarb noch an der Unfallstelle. 

Tödlicher Unfall in Bochum: Nach Fahrer (19) stirbt nun auch Beifahrer (23)

Mann wird auf der A2 bei Gelsenkirchen überrollt und kommt ums Leben - er ist völlig unbekannt

Verfolgungsjagd auf der A2 endet mit Horror-Crash in Herten - Fahrer aus Auto geschleudert

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Polizei stoppt Autos: Weil Kinder nicht angeschnallt sind und im Kofferraum sitzen
Heute ist Tag des Freibades - in Oer-Erkenschwick knallen aber keine Sektkorken
Heute ist Tag des Freibades - in Oer-Erkenschwick knallen aber keine Sektkorken
Meyborg-Filiale ist nachmittags wieder auf - beim Café-Betrieb steht eine Entscheidung an 
Meyborg-Filiale ist nachmittags wieder auf - beim Café-Betrieb steht eine Entscheidung an 
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
Marler entdeckt gestohlene Fahrräder im Internet - Beim Termin gibt es eine Überraschung
Marler entdeckt gestohlene Fahrräder im Internet - Beim Termin gibt es eine Überraschung

Kommentare