+
In Velen-Ramsdorf hat es am Mittwoch einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Weseker Straße

Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß mit Krankentransportwagen

Schwerer Unfall in Ramsdorf im Münsterland: Ein Auto ist aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit einem Krankentransportwagen zusammengestoßen.

Update 8. August, 13 Uhr:

Nach einem tödlichen Frontalzusammenstoß mit einem Krankentransporter und einem Auto im Münsterland will die Polizei die Fahrerin des Transporters befragen. Die 60-Jährige hatte die Kollision, bei der zwei Menschen starben, überlebt und war mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen.

Die Unfallursache sei nach wie vor unklar, erklärte die Polizei am Donnerstag. Es gebe keine Zeugen des Zusammenpralls am späten Mittwochnachmittag in Velen im Kreis Borken.

Was wir bisher berichteten (7. August, 19.17 Uhr)

Velen – Bei einem Unfall mit einem Krankentransportwagen sind zwei Menschen gestorben.

Ein Auto war am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr aus ungeklärter Ursache in Velen im Münsterland in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei berichtete.

Der Pkw kollidierte dort mit dem Krankentransportwagen, in dem ein 85-jähriger Rollstuhlfahrer transportiert wurde. Der Rollstuhlfahrer und der 73-jährige Autofahrer starben.

Die 60-jährige Fahrerin des Transportwagens erlitt nach Angaben eines Polizeisprechers einen Schock. Sie wurde schwer verletzt ins Stadlohner Krankenhaus gebracht.

Ein 61-Jähriger ist in Münster bei einem Unfall mit einem Traktor wie durch ein Wunder nur leicht verletzt worden. In Gelsenkirchen musste die Polizei bereits am Donnerstag (1.August) einen E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. Jetzt droht dem Mann ein Strafverfahren. 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Kindergarten-Offensive wirkt: Fehlbedarf sinkt von 140 auf 51 Plätze 
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Spektakuläre Flucht von Häftling in Bochum - Grobe Mängel in der JVA entdeckt
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg

Kommentare