+

105. Geburtstag

Viel wandern, viel Bewegung und viel gutes Essen

RECKLINGHAUSEN. - Charlotte Rausch feierte ihren 105. Geburtstag im Kreise ihrer Familie. Die Dame aus Süd hat viel in ihrem Leben viel erlebt. Unserer Zeitung verriet das Geburtstagskind das Geheimnis seines langen und erfüllten Lebens.

Jochen Weber, stellvertretender Bürgermeister, überbrachte herzliche Wünsche von der Stadtspitze. Selbst Ministerpräsident Achim Laschet und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeyer formulierten persönliche Verse. Freundlich begrüßte das Geburtstagskind die Gäste und strahlte eine unglaubliche Lebensfreude aus. Auf der Insel Rügen lernte sie einst ihren Ehemann Wilhelm kennen, mit dem sie 74 Jahre verheiratet war. Vor fünf Jahren verstarb er. Als Briefträgerin kam sie viel rum und hatte immer ein offenes Ohr für die Menschen. „Ich habe mich in meinem Leben viel bewegt“, erklärte Charlotte Rausch. Das Geheimnis ihres langen und erfüllten Lebens verriet die 105-Jährige auch: „Ich bin viel gewandert, gereist und habe gut gegessen.“ Selbst im Alter von stolzen 90 Jahren verbrachte die Süderin mit ihrer Familie noch ihren Urlaub in Ägypten. Charlotte Rausch ist mit ihren 105 Jahren nicht die älteste Bewohnerin Recklinghausens. Es gibt drei Menschen, die 106, 107 und 110 Jahre alt sind. In Recklinghausen leben 16 Menschen die 100 Jahre und älter sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
1500 protestieren für den Klimaschutz - MLPD erntet Buhrufe
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future: 150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen

Kommentare