+

Unser Nachrichtenüberblick

19-Jähriger soll Schwangere attackiert haben, Rettungswagen auf A43 ausgebremst 

  • schließen

Ein junger Mann soll zwei Schwangere in Herten bedroht haben. Eine neue HNO-Notfallpraxis für den Kreis Recklinghausen eröffnet. Unser Nachrichtenüberblick:

Was ist los im Kreisgebiet und in der Umgebung?

  • Waltrop: Der Pick-up-Besitzer traute seinen Augen wohl nicht: Doch als er am Mittwoch in Waltrop in sein Auto einsteigen wollte, war es weg. Autodiebstähle sind gar nicht mal so selten.
  • Gladbeck/Bochum: Die Sanierung der Fahrbahndecke der B224 zwischen der A2-Anschlussstelle Essen/Gladbeck und dem Anfang der A52 beginnt am ersten Augustwochenende. Die Deckenerneuerung erfolgt in zwei Bauabschnitten. Die Arbeiten beginnen am Freitag (2.8.) um 18 Uhr und dauern bis Montag (5.8.) um 5 Uhr.
  • Dortmund: Fünf Tage lang treffen sich Hunderte Klimaaktivisten in Dortmund zum ersten großen Kongress der Fridays-for-Future-Bewegung. Dass freitags wieder für besseres Klima protestiert werden soll, ist da eine Selbstverständlichkeit.
  • Wochenendtipps: Wer sich am Wochenende verwöhnen lassen will, hat in Recklinghausen und Haltern die Gelegenheit. Rasanter geht es auf der Cranger Kirmes zu. In Dorsten warten aufgemotzte Autos. Hier unsere Veranstaltungstipps.

Die Top-Themen des Tages

  • Genf: Der Weltklimarat IPCC beginnt am Freitag mit seinen Beratungen über einen Sonderbericht zum Klimawandel. Nach mehrtägigen Gesprächen in Genf soll der mit Spannung erwartete Bericht am kommenden Donnerstag veröffentlicht werden. In den sieben Kapiteln der Studie werden die Versteppung, die Einflüsse von Treibhausgasen und ein nachhaltiges Landmanagement thematisiert. Am Bericht beteiligten sich Wissenschaftler aus mehr als 30 Ländern weltweit.
  • Rom/ Brüssel: Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen besucht diesen Freitag Italien. Die deutsche CDU-Politikerin trifft in Rom (12.00 Uhr) mit Ministerpräsident Giuseppe Conte zusammen. Die populistische Regierung in Rom liegt mit der EU seit langem im Dauerstreit. Dabei geht es vor allem um die heiklen Themen Migration und Finanzen. Bei dem Treffen mit Conte wird auch das zur Sprache kommen. Conte will zudem mit von der Leyen über den abgehängten Süden Italiens sprechen.
  • Düsseldorf: Nach einem massiven Preisanstieg für Kartoffeln wegen der Hitze brauchen die Anbauer jetzt dringend Regen. Die Äcker kämpften mit den Auswirkungen zweier Hitzesommer in Folge, sonst drohten erneut Ernteeinbußen.
  • Berlin: Das bundesweit einmalige Modellprojekt zum sogenannten solidarischen Grundeinkommen in Berlin kommt langsam in Gang. Am Freitag (10.30 Uhr) unterzeichnen die ersten Arbeitslosen ihre Arbeitsverträge. Im Rahmen des Vorhabens, das Alternativen zu Hartz IV aufzeigen soll, finanziert Berlin rund 1000 Arbeitslosen sozialversicherungspflichtige Jobs im gemeinnützigen Bereich bei Landesunternehmen, in der Verwaltung oder bei sozialen Trägern.
  • Chile: Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,6 hat Chile erschüttert. In der Region Das Zentrum des Bebens hat in der Region O'Higgins im Pazifik gelegen. Noch weiß man nicht viel von Opfern und Schäden.
  • Stockholm: n der schwedischen Hauptstadt Stockholm geht an diesem Freitag der Prozess gegen den US-Rapper Asap Rocky und seine zwei Begleiter zu Ende. Am letzten Verhandlungstag kommen Zeugen zu Wort. Zwei Frauen werden per Videoschalte befragt - sie trauen sich nicht ins Gericht. Das Stockholmer Bezirksgericht muss entscheiden, ob die drei angeklagten Amerikaner einen 19-Jährigen bewusst verprügelt haben oder ob es Notwehr war.
  • Düsseldorf: Ein Düsseldorfer Arzt, gegen den nach einer Po-Vergrößerung wegen fahrlässiger Tötung ermittelt wird, muss sich an diesem Freitag (9.15 Uhr) in einer anderen Sache vor Gericht verantworten. Der 47-Jährige hat sich laut Anklage auf seiner Praxis-Homepage und in sozialen Netzwerken als "Dr. med." ausgegeben, obwohl er nicht promoviert hat und daher keinen Doktortitel besitzt. Die Ärztekammer Nordrhein hatte den Mediziner angezeigt.
  • Berlin: Weltmeister Florian Wellbrock schwimmt bei den deutschen Meisterschaften am Freitag in Berlin seinen ersten Wettkampf seit seiner Goldmedaille über 1500 Meter Freistil von Südkorea. Der 21-Jährige springt in Berlin im Rennen über 800 Meter Freistil ins Becken und kündigte bereits an, seinen Titel verteidigen zu wollen. Wellbrock hatte sich am Sonntag in Gwangju zum WM-Champion gekrönt.
  • München: Der WM-Kampf in der Formel 1 ist im vollen Gange, doch wie schlagen sich Mercedes, Ferrari und Co.? Hier finden Sie die aktuellen Tabellen der Fahrer- und Teamwertung.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Das Wetter 

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter heiter. Dabei können am Freitag auch Gewitter auftreten. Die Temperaturen erreichen im Vest Werte um 25 Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.

Der Kreis multimedial

Sechs Wochen lang war die Schleuse Henrichenburg in Waltrop für Millionen Euro teure Sanierungsarbeiten gesperrt. Der Dortmund-Ems-Kanal war damit vom Schiffsverkehr abgeschnitten. Am Mittwochabend ging's immerhin wieder los mit einem Notbetrieb "per Hand". Wir waren dabei und haben uns den Schleus-Vorgang mal genauer angeguckt.

In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

In Waltrop wird wieder geschleust | cityInfo.TV

Zahl der Nacht 

15.000: Der Deutsche Lehrerverband blickt mit großen Sorgen auf das kommende Schuljahr: Der Lehrermangel wird sich nach seiner Einschätzung noch einmal deutlich verschärfen. Wie der "Focus" berichtet, geht der Verband davon aus, dass die Schulen in Deutschland rund 15.000 Stellen nicht werden besetzen können. Das wären rund 5000 mehr als im vergangenen Jahr.

Trends in den sozialen Medien 

Alle Masken sind gefallen, das Rätseln hat ein Ende: Im Finale von "The Masked Singer" ist Max Mutzke zum Sieger gekürt worden. Noch vor der eigentlichen Entscheidung im TV war der Wikipedia-Eintrag zu Mutzke bereits aktualisiert worden:

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Von wegen Rentenalter: Pfarrer Jürgen Quante arbeitet auch mit 71 noch rund um die Uhr
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Weil ihm die Fahrweise einer Frau missfiel, griff ein Mann zu ganz rabiaten Methoden
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR
Politiker aus dem Kreistag üben scharfe Kritik am RVR

Kommentare