84-Jährige verletzt

Kerze löst Wohnungsbrand in Einfamilienhaus in Oespel aus

In einem Einfamilienhaus in Oespel hat am Samstag ein Einfamilienhaus gebrannt. Nach dem Anzünden einer Kerze soll es eine Verpuffung gegeben haben. Eine Seniorin wurde verletzt.

Die 84-jährige Bewohnerin des Hauses am Ernteweg in Dortmund-Oespel kam den Feuerwehrleuten schon bei der Ankunft am Haus am Samstagnachmittag entgegen. Der Brand soll vom Wohnzimmer des Hauses ausgegangen sein.

Die Frau hatte zunächst versucht, den Brand selbst zu löschen. Dabei zog sie sich die Verbrennungen zweiten und dritten Grades zu. Sie wurde von Rettungskräften ins Klinikum Nord zur weiteren Behandlung gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof

Kommentare