A43-Ausbau

Baumfällarbeiten werden vorgezogen

RECKLINGHAUSEN - Die Verbreiterung der A43 und die Sicherheit unter Strom-Freileitungen machen die Maßnahmen nötig: Straßen.NRW und Westnetz starten am Montag, 28. Januar, mit Schnitt- und Fällarbeiten. Bäume und Sträucher sind betroffen.

Die Verbreiterung der A 43 geht schneller voran als geplant. Deswegen zieht der Landesbetrieb Straßen.NRW die eigentlich für Februar angesetzten Baumfällarbeiten am Autobahndamm Höhe Wiesenstraße und Rottstraße auf Montag, 28. Januar, ab 7 Uhr bis Freitag, 1. Februar, um 18 Uhr vor. Grund für die Arbeiten ist, dass für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn eine Verbreiterung des Dammes notwendig wird. Auf dem Damm werden später die neuen Lärmschutzwände stehen.

Zudem baut Straßen.NRW den Breuskes Mühlenbach auf Höhe der Autobahn um. Er wird in einem neuen und längeren Durchlass unter der Verkehrsader fließen. Auch für den Bau einer neuen Brücke über den Bach sowie für den Neubau der Autobahnbrücke über der Wiesenstraße sind diese Vorarbeiten notwendig. Die eigentliche Verbreiterung der Autobahn nimmt der Landesbetrieb von April 2019 bis zum Sommer 2020 vor.

Geschnitten wird ab Montag, 28. Januar, im Auftrag von Westnetz – hier geht es um Bäume und Sträucher unter Freileitungen. In den Stadtteilen, in denen Freileitungen zu finden sind, beispielsweise in Stuckenbusch, Speckhorn, Suderwich und Bockholt, wird die Vegetation im direkten Umfeld der Leitungen kontrolliert. Die zuständigen Behörden, wie Grünflächenamt und Landschaftsbehörden, sind über Art und Umfang der Maßnahmen informiert. Die Arbeiten sollen zum Ende der Vegetationsruhe Ende Februar 2019 beendet sein.

Rubriklistenbild: © dpa (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare