+

Unser Nachrichtenüberblick

WM-Gold im Zehnkampf, A43-Sperrung, Mann ersticht Ehefrau, Oli P. in Marl

  • schließen

Der jüngste Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten kommt aus Deutschland. Heute wird die A43 gesperrt. Bor. Mönchengladbach kam nur zu einem enttäuschenden 1:1 in der Europa League. Ein Mann erstach seine Ehefrau. Oli P. heute in Marl, wo gestern das Volksparkfest ein Erfolg war. 

Das ist los im Kreisgebiet und in der Umgebung und Aktuelles aus der Nacht

  • Doha: Der jüngste Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten kommt aus Deutschland. Bei der Leichtathletik-WM in Doha holte der 21-jährige Niklas Kaul unter den Augen von Frank Busemann aus Recklinghausen sensationell die Goldmedaille mit 8691 Punkten. Der Mainzer krönte sich damit zum zweiten deutschen Weltmeister nach Torsten Voss, der 1987 für die DDR siegte. Christina Schwanitz sicherte sch zudem im Kugelstoßen Bronze.
  • Kreis Recklinghausen: Heute ist es soweit. Die Autobahn 43 wird gesperrt. Von der Sperrung der A43 im Autobahnkreuz Recklinghausen ist auch die Friedrich-Ebert-Straße in RE-Stuckenbusch betroffen. Sie wird genau wie die Autobahn von Freitag, 20 Uhr, bis Montag 5 Uhr vollgesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert, teilte die Stadt mit.
  • Marl: Zigtausende Besucher kamen auch in diesem jahr wieder zumVolksparkfest nach Marl. Das Wetter war bis zum späten Nachmittag nahezu optimal - nicht zu heiß und nicht zu kalt. Wir haben hier die schönsten Fotos.

Tausende beim Volksparkfest am Tag der Deutschen Einheit

Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl.
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl.
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl.
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ra lf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
Impressionen vom Volksparkfest am 3. Oktober 2019 in Alt-Marl. © Ralf Deinl
  • Münsterland: Ein 43-Jähriger hat nach einem Streit im münsterländischen Ennigerloh seine 49 Jahre alte Ehefrau erstochen. Der Mann gestand die Tat am Donnerstag in seiner Vernehmung, teilte die Polizei Münster mit. Er war am Mittwochabend noch am Tatort, einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, festgenommen worden. Ein Richter erließ am Donnerstagnachmittag Haftbefehl wegen Mordverdachts und ordnete Untersuchungshaft an.
  • Istanbul:  Ex-Nationalspieler Patrick Herrmann hat Borussia Mönchengladbach vor der zweiten Niederlage in der Europa League gerade noch bewahrt. Der eingewechselte Offensivspieler erzielte in der 90. Minute den Ausgleich zum 1:1 (0:0) beim Retortenclub Basaksehir Istanbul. Trotzdem muss die Bourussia um das angestrebte Weiterkommen in der Europa League bangen. Erstmals in dieser Saison konnte die Borussia beim erst 2014 gegründeten Lieblingsclub vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag ein Auswärtsspiel nicht gewinnen.
  • Dortmund: Ein Baum hat in der Dortmunder Innenstadt am Feiertag acht Autos beschädigt. Bei einer 30 Meter hohen Kastanie sei völlig unvermittelt ein sehr schwerer und dicker Ast abgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Vorfall ereignete sich in einer Straße, die parallel zur Einkaufsstraße liegt. Menschen seien nicht verletzt worden. Vier Wagen seien schwer beschädigt, Dach und Front- und Seitenscheiben seien zerstört, bei weiteren Autos gebe es Blechschäden. Die Feuerwehr war nach den Angaben mit etwa 30 Einsatzkräften rund fünf Stunden im Einsatz.
  • Hamm: Ein 41-Jähriger hat seine Lebensgefährtin auf Höhe einer Bushaltestelle in Hamm auf die Fahrbahn gestoßen und die am Boden liegende Frau traktiert. Die 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein heranfahrendes Auto habe rechtzeitig gestoppt. Der 21 Jahre alte Fahrer des Wagens und sein 24 Jahre alter Beifahrer sowie ein Radfahrer kamen der Frau zur Hilfe und hielten den 41-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Er wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht, da es den Angaben nach Anhaltspunkte für eine psychische Erkrankung gab.
  • Oer-Erkenschwick: Das hätte ins Auge gehen können: Gegen 20.30 Uhr hat eine Frau in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Ewaldstraße die Feuerwehr um Hilfe gerufen. Ihr Backofen drohte, Feuer zu fangen. Dabei wollte sie doch nur schnell eine Suppe kochen.
  • Herten/Dorsten: Für Koch Clive Hüsken aus Herten beginnt "The Taste" mit einem Schock. Ausgerechnet Ex-Chef Frank Rosin aus Dorsten ist von seinem Löffel nicht begeistert. Kommt der 24-Jährige dennoch eine Runde weiter?
  • Berlin: Hotels in beliebten Urlaubsdestinationen ziehen nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook eine erste Bilanz - und sie sieht vielerorts verheerend aus. Allein der griechische Hotelverband (HHF) rechnet kurzfristig mit Kosten von rund 500 Millionen Euro. Spanien geht von mindestens 200 Millionen Euro aus, davon allein 100 Millionen Euro auf der Urlaubsinsel Mallorca.
  • Gelsenkirchen/Dortmund: Schon heute startet der nächste Spieltag in Fußball-Bundesliga mit dem Spiel Hertha gegen Düsseldorf. Borussia Dortmund spielt am um 15.30 Uhr beim SC Freiburg. Um 18.30 Uhr erwartet der FC Schalke den 1. FC Köln in Gelsenkirchen.

  • Die Themen des Tages

  • Münster: Der Mieterbund NRW will sich zu Wohnungsnot und  äußern. Die laut Verband dramatische Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt ist auch Hauptthema des "Mietertags NRW" in Münster am Samstag. Dort soll auch ein neuer Vorstand gewählt werden.
  • Dortmund: Das älteste Nashorn Deutschlands feiert am Freitag im Dortmunder Zoo seinen 50. Geburtstag. Am Vormittag erwartet "Natala" in ihrem Gehege ein - fressbares - Geschenk, wie Zoo und Stadt kurz zuvor verrieten. Das Tier stammt aus Südafrika und lebt seit 2006 im Ruhrgebiet. Die Kuh habe fünf Kinder zur Welt gebracht. Sie wirke in ihrer Rolle als "betagte Tante" sehr zufrieden. Die Seniorin wiege stattliche zwei Tonnen, habe eigentlich keine auffälligen Besonderheiten oder Merkmale vorzuweisen - außer ihrem Alter. Üblicherweise werden Nashörner rund 45 Jahre alt. 
  • Berlin: Wegen des steigenden Flüchtlingszustroms  reist Innenminister Horst Seehofer (CSU) am Freitag gemeinsam mit EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos und dem französischen Innenminister Christophe Castaner zu Gesprächen nach Athen. Zuvor wollte die Delegation am Donnerstag den türkischen Innenminister Süleyman Soylu und am Freitagvormittag den türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu treffen.
  • Düsseldorf Das Programm "Schwitzen statt Sitzen", das Gefängnishaft vermeiden soll, hat in Nordrhein-Westfalen deutlich an Zuspruch eingebüßt. Das geht aus Zahlen des NRW-Justizministeriums hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. So waren im Jahr 2014 verurteilten Straftätern und Steuerzahlern noch 214 000 Hafttage auf diese Weise erspart worden. Danach ging die Zahl kontinuierlich zurück. 2017 waren es nur noch 152 000 Tage. Das entspricht einem Rückgang um 29 Prozent. Für die Zeit nach 2017 liegen noch keine Zahlen vor.
  • Washington: US-Präsident Donald Trump hat mit einer Forderung nach Untersuchungen in China gegen seinen politischen Rivalen Joe Biden Empörung hervorgerufen. Damit zeige Trump erneut, dass er "seinen persönlichen Vorteil über die Verteidigung der Integrität unserer Wahlen stellt", erklärte die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, gestern (Ortszeit). Er wolle erneut mit Hilfe einer ausländischen Regierung die Wahl gewinnen, kritisierte die Demokratin.

    Der Kreis multimedial

Unsere Kolleginnen und Kollegen von cityinfo.tv waren live vor Ort beim Kreispokalspiel in Oer-Erkenschwick: Platzverweise, Tumulte, Spielabbruch - so lässt sich die Partie zusammenfassen, wie wir bereits berichteten. Und dazu haben wir ein Video.

Derby im Kreispokal: Platzverweise, Tumulte, Spielabbruch | cityInfo.TV

Derby im Kreispokal: Platzverweise, Tumulte, Spielabbruch | cityInfo.TV

Das Wetter:

  • Nass und relativ mild wird es heute in der Region. Dabei fällt aus einem trüben Himmel häufig Regen, und die Temperaturen steigen am Tage auf 14 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 7 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus südlichen Richtungen. Morgen soll es dann wieder besser werden.

Mehr Details zum Wetter der Region hier.

Zahl des Tages 

350: Vor 350 Jahren im Jahr 1669 starb Rembrandt van Rijn. Der Niederländer war einer der weltweit bedeutendsten und bekanntesten Maler und Zeichner des Barocks weltweit. Allerdings starb er verarmt.

Trends in den sozialen Medien 

Auf Twitter wird unter anderem über die amerikanische NFL diskutiert. Vor allem das Spiel der Rams gegen die Seahawks ist populär. 

Mit dpa-Material


Das könnte auch interessant sein:

Müssen sich Fußballfans schon bald mit einer neuen Regel beschäftigen? Schon bald könnte der „Rein-Raus-Wechselspieler“ kommen. Die Hintergründe für die Überlegungen sind indes nachvollziehbar - und dienen dem Schutz der Sportler.

Bei "The Taste gibt es einige Neuerungen. Doch Frank Rosin bleibt dabei.

Ärger auf den Fußballplätzen gibt es öfter. Nicht nur in Oer-Erkenschwick war dies zuletzt der Fall. Viele Fans erinnern sich auch an die Vorfälle in Olfen.

Nach der Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur mit zusammen fünf Toten suchen Ermittler das Motiv des Angreifers. Der 45 Jahre alte Mitarbeiter des Polizeihauptquartiers im Herzen der Hauptstadt hatte am Donnerstag vier Menschen mit einem Messer getötet und war dann erschossen worden. 


Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein

Kommentare