+
Bei einem Unfall auf der A43 bei Recklinghausen sind am Abend zwei Menschen leicht verletzt worden.

Verkehrsunfall

Autos stoßen in A43-Baustelle zusammen – zwei Verletzte

  • schließen

Auf der A43 bei Recklinghausen sind am Montagabend drei Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Autobahnpolizei wurden zwei Menschen verletzt.

Zwei Menschen sind am Montagabend bei einem Unfall auf der A43 Richtung Münster zwischen der Anschlussstelle Hochlarmark und dem Kreuz Recklinghausen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei waren an dem Unfall drei Autos beteiligt.

Die Rettungskräfte sind gegen 17.56 Uhr zur Unfallstelle ausgerückt. Der linke Fahrstreifen war etwa zwei Stunden gesperrt. Details zum Unfallhergang und zur Höhe des Sachschadens sind bislang nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
Entscheidung um Alexander Nübel naht: Das ist Schalkes Millionen-Plan
Bald droht auf Schalke das nächste Torwart-Chaos: Was passiert, wenn Fährmann zurückkommt?
Bald droht auf Schalke das nächste Torwart-Chaos: Was passiert, wenn Fährmann zurückkommt?
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
EC-Karten-Dieb festgenommen - 41-Jähriger durch Zeugenhinweise enttarnt
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis

Kommentare